gibts hier auch bitcoin-miner?

Antworten
Nachricht
Autor
bitcoin

gibts hier auch bitcoin-miner?

#1 Beitrag von bitcoin » 11. Mär 2012 12:11

Suche verständliche Einführung in die Installation und Konfiguration von Software fürs Bitcoin-Mining unter kubuntu.
Mir geht es nicht darum, groß Profit zu machen. Da ich als Nicht-Spieler nur eine billige Nvidia-Karte habe, lohnt das wohl ohnehin nicht. Aber da der Rechner ohnehin läuft und ich die Grafikleistung nicht brauche, warum sollte ich brachliegende Rechenleistung nicht irgendwie nutzen?

+bastler+

#2 Beitrag von +bastler+ » 06. Apr 2012 10:55

Niemand Interesse am Thema?
Schade

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#3 Beitrag von Janka » 06. Apr 2012 13:41

Ist auch Blödsinn, weil das Netzteil nur die Leistung liefert, die von der Hardware angefordert wird. Effektiv verwandelst du mit realem Geld bezahlten Strom in Bitcoins. Ob sich das rechnet musst du für den Einzelfall ausrechnen.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Benutzername

#4 Beitrag von Benutzername » 02. Apr 2013 20:43

Ob sich das rechnet musst du für den Einzelfall ausrechnen.
Es geht ja nicht jedem darum ob es sich rechnet. Welches Hobby rechnet sich denn? Es geht doch auch um den Spaß dabei!

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#5 Beitrag von Janka » 02. Apr 2013 23:08

Den Spaß hat ja wohl der Rechner. Ob er das auch zu würdigen weiß?

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Benutzeravatar
hjb
Pro-Linux
Beiträge: 3252
Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von hjb » 03. Apr 2013 10:15

Hi!

Es kann wohl nicht so schwer sein, diese Software einzurichten. Aktuell sind aber FPGAs im Kommen, die die Leistung von Grafikkarten weit übertreffen. Solange man nicht so ein Teil hat, dürfte es weit billiger sein, Bitcoins einfach zu kaufen :)

Grüße,
hjb
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?

Antworten