Seite 1 von 1

[Debian] Gute Server-Login-Namen

Verfasst: 13. Mär 2012 22:21
von Limi
Hi,

ich möchte mich etwas näher mit dem Thema Server beschäftigen und da ist mir doch gleich eine Frage gekommen, auf die ich so via Google keine gute Antwort gefunden habe.

Wie wird bei einem "großen" Server-System mit mehreren Benutzer die Login-Namenvergabe getätigt, damit man diese auch noch auseinander halten kann?

Logisch gesehen würde ich die größte Einheit nehmen und dann zur Kleinsten gehen, z. B.
"nachname.vorname" (Komma geht ja nicht) Also der Login für Max Mustermann wäre dann: mustermann.max

Wenn es jedoch mehrere Max Mustermanns gibt, wie wird das dann geregelt? Freie Namensvergabe könnte (passiert generell) zu Wildwuchs führen, was auch nicht immer schön ist.

Langer Text kurze Frage: Gibt es eine Notation oder eine Best-Practice für die Login-Namenvergabe?

Viele Grüße,
Euer Limi