Seite 1 von 1

Linux hängt bei "Freeing unused kernel image memory"

Verfasst: 08. Mär 2021 14:07
von Cyberhofi
Hallo zusammen,

ich habe hier einen alten Industrie-PC (Jetway JBC362F36) welchen ich bisher als Gateway benutzt habe.
Darauf lief bisher ein ClearOS ohne Probleme.

Da ich den Rechner als Gateway nicht mehr nutze wollte ich eine andere Distri installieren um ihn für die Werkstatt zu nutzen (3D Drucker, Fräse, Musik).
Allerdings habe ich jetzt schon mehrere Distris (LXLE, bunsenlabs, lubuntu) und alle bleiben beim starten bei "Freeing unused kernel image memory" hängen.
Dabei ist es egal ob ich den Installer starte oder ein Live System starte.

Da es von der Distri unabhängig ist dachte ich es ist vielleicht ein Handware-Problem.
Daher habe ich nochmal das aktuellste Bios draufgeflasht, die defaults geladen und die installation vom Stick sowie von DVD probiert - alles mit dem gleichen Ergebnis.
Das ClearOS, das noch auf derFestplatte ist läuft übrigens noch. Daher würde ich einen Hardwaredefekt ausschließen.

Hat von euch noch einer eine Idee was ich probieren könnte? Kann es sein, dass der Kernel der aktuellen Distris "zu neu" ist und die alte Hardware nicht mehr unterstützt?

Re: Linux hängt bei "Freeing unused kernel image memory"

Verfasst: 13. Apr 2021 16:49
von Technikheld
Hallo Cyberhofi,

so wie du das schilderst, denke ich auch nicht, dass es etwas mit einem Hardwaredefekt zu tun hat. Hast du denn mittlerweile eine Lösung für dein Problem gefunden?

Grüße,
Sören