cronjob

Gesperrt
Nachricht
Autor
rajko bock

cronjob

#1 Beitrag von rajko bock » 01. Sep 2000 12:17

hey leute,

ich möchte einen befehl alle 2 std ausführen lassen.
der eintrag > * 2,4,6,8... * * * root /programm < in crontab führte nicht so recht zum ziel.
wie lautet der richtige eintrag ??

mfg
rajko bock

cptchaos
Beiträge: 129
Registriert: 06. Jun 2000 21:42

Re: cronjob

#2 Beitrag von cptchaos » 01. Sep 2000 13:18

Moin moin,

anbei einen Anhang den ich in meiner Crontab vermerkt habe, schließlich ediert man ja nicht jeden Tag die crontab.

----------------- schnipp -------------------

# Format einer Zeitangabe in einer Crontab-Eintrag
# Syntax Bedeutung Beispiel
# * keine Angabe (Eintrag spielt keine Rolle bei 1 1 * 1 1 (jeden Montag im Januar im 1:01)

# der Ermittlung der Zeitangabe. 01 1 * jan mon
#
# n einmalige Aktion innerhalb der Zeitscala der 1 1 1 1 1
# Spalte zum Zeitpunkt n (moegl. Werte s. Tab 2)
#
# n0,n1,n2,n3 mehrmalige Aktionen zu den Zeitpunkten nx 0,20,40 1,13 * * *
# innerhalb der Zeitscala der Spalte (1:00 Uhr 1:20 Uhr 1:40 Uhr
# 13:00 Uhr 13:20 uhr 13:40 Uhr)
#
# n0-nx Wiederholung der Aktion an allen moeglichen 0 0 1-15 1 *
# Zeitpunkten im Zeitraum n0-nx (1-15 Januar 0:00 Uhr)
#
# n0-nx/N Wiederholung an jedem Nten Zeitpunkt im
# angegebenen Zeitraum


#Minuten Stunden Tage Monate Wochentage User
#0-59,* 0-23,* 1-31,* 1-12,* 0-6,*,Sun-Sat Benutzerrechte unter denen das Programm laufen soll

#Folgende Funktionen wurden wegen nichtgebrauches erst einmal deaktiviert MW 8/2000

#-* * * * * root test -x /usr/sbin/atrun && /usr/sbin/atrun
#0 21 * * * root test -x /usr/sbin/faxqclean && /usr/sbin/faxqclean


----------------- schnapp -------------------


Dein Eintrag müsste dann etwa so ausschauen.

* 0-24/2 * * * user -x /programm

oder so

* /2 * * * user -x /programm


einfach mal ausprobieren.

MfG Marek

Jochen

Re: cronjob

#3 Beitrag von Jochen » 04. Sep 2000 21:01

Wenn das Kommando alle 2 Stunden ausgeführt werden soll, ist auch ein Wert für die Minuten nötig. "*" heisst soviel wie "Minutenwert ist egal, alle gelten" unf führt dazu, dass dann in Euren Beispielen das Kommando um 2:00, 2:01, 2:02, 2:03, ..., 2:59, 4:00, 4:01, ... usw. ausgeführt wird. Mach ein<pre>2 */2 * * * command</pre>dann startet das Kommando alle 2 Stunden um 2 Minuten nach der vollen Stunde.

Gesperrt