Seite 1 von 1

Schwarzer Bildschirm nach Install von openSuse

Verfasst: 14. Jun 2006 15:26
von unknown_artist
hallöle,
ich hab kürzlich auf meinem notebook openSuse 10.0 installiert. wenn ich den pc starte, bekomme ich lilo zu gesicht, in dem ich zwischen win xp und opensuse wählen kann.
ich wähle also suse aus und anschließend werden die ganze peripherie initialisiert.
das bekomme ich noch wunderbar zu gesicht. wenn aber die kde starten sollte, bekomme ich nur einen schwarzem bildschirm angezeigt. anscheinend stimmt was mit der grfikkarte oder den verwendeten lcd display nicht. wenn ich dann wieder auf den powerknopf meines notebooks drücke, wird die peripherie wieder "deinitialisiert" und der pc ausgeschalten.
hab ich was bei der install falsch gemacht??

danke schon mal im vorraus!

mfg

Verfasst: 15. Jun 2006 21:47
von klopskuchen
Warte eine Weile nach dem Beginn des KDE-Starts und drücke Strg+Alt+F2. Damit kommst du in eine Konsole. Gib "root" und danach das dazugehörige Passwort ein und starte "sax2". Mit dem Programm kannst du die Grafikkarte/ Treiber einstellen.

MfG, Klopskuchen

Verfasst: 18. Jun 2006 11:06
von unknown_artist
danke für das posting!

habs mit sax2 versucht, aber er will noch nicht so richtig!

wenn ich in der konsole sax2 eingabe, dann spuckt er mir 3 zeilen aus:

sax2: invalid runlevel for concole mode
sax2: please switch to runlevel 3 first

init 3
sax2: abort

wie kann ich in einen anderen runlevel wechseln?

mfg[/code][/quote]

Verfasst: 19. Jun 2006 8:24
von klopskuchen
Jupp, da hab ich dir wohl nur die Hälfte verraten. Nach dem Wechsel auf die Konsole und dem anschließenden Einloggen als root ist der Befehl init 3 fällig, dann klappts auch mit sax. Wenn du mit den sax-Einstellungen fertig bist, geht es mit "init 5" wieder ins Runlevel mit Grafik.


MfG, Klopskuchen

Verfasst: 19. Jun 2006 13:13
von unknown_artist
hi,
hat bis jetzt alles super geklappt, nur die kde bekomm ich immer noch nicht zugesicht.

folgendes hab ich gemacht:

- hab mich als root angemeldet
- hab 'init 3' eingegeben und gestartet
- danach muss ich mich wieder als root anmelden
- sax2 gestartet
- hab 'init 5' eingegeben und gestartet

hab dann mein notebook neugestartet, aber erfolglos

mfg tobi

Verfasst: 19. Jun 2006 18:18
von klopskuchen
- sax2 gestartet
Und hast du in diesem Programm Einstellungen vorgenommen, sprich richtige Treiber für deine Grafikkarte (und evtl. Monitor/ Display) ausgewählt?

Was für ein Laptop ist das denn und was ist darin für eine Grafikkarte verbaut?


MfG, Klopskuchen

Verfasst: 19. Jun 2006 18:58
von unknown_artist
es ist ein asus a6va mit der grafik ati mobility radion x700 128MB.
wie kann ich denn die einstellungen vornehmen??
welche parameter soll ich verwenden?

mfg unknown_artist

Verfasst: 19. Jun 2006 19:49
von klopskuchen
Parameter? Als ich das letzte mal mit einer Suse zu tun hatte, war das ein Programm mit Menüs und Schaltern. Ein Anfang wäre es, wenn du im Programm nach einem Menü suchst, in dem du den Typ deiner Graka angeben kannst.

Verfasst: 20. Jun 2006 19:04
von hastifranki
Hallo,

vielleicht können auch noch folgende Links weiterhelfen:

http://de.opensuse.org/SDB:Konfiguratio ... 8ab_8.1%29

oder

http://de.opensuse.org/SDB:Framebuffer_ ... %28GRUB%29

Viele Grüße
Frank