Seite 1 von 1

Ubuntu Live-CD's booten nicht

Verfasst: 09. Aug 2006 9:39
von Rob
Hallo.

Ich schau mir momentan ein paar verschiedene Distris an um auszuwählen welche es denn werden soll. Habe bereits Knoppix, Gentoo und SuSe ausprobiert. Allerding will ich auch noch Ubuntu ausprobieren und das ist ein Problem.

Mein Dell 630m will weder die 6.0.6 Desktop noch die Alternate Variante annehmen.

Er macht einfach nix und geht nach ner ganzen Weile, so 5 Minuten, in die Windows Boot Sequenz über.

Falls nóch Fragen zu meinem System sind, dann stellt sie einfach :wink: .

Vielleicht könnt Ihr mir sagen woran es liegen kann.

THX

MfG Rob

Verfasst: 09. Aug 2006 10:19
von Janka
Die CD ist kaputt. Dein Laufwerk ist inzwischen kaputt...

Janka

Verfasst: 09. Aug 2006 10:25
von Rob
@Janka
Die CD's funzen auf nem anderen Rechner einwandfrei und meinem LW geht's super.

Hat vielleicht jemand einen besseren Tipp.

Danke

altes Problem

Verfasst: 09. Aug 2006 10:55
von sumsi
Hallo,

das liegt an Deinem Computer, bzw. an dem Bios.
Es gibt ja bei der DC/DVD-Erstellung verschiedene Methoden der Bootsimulation, wie Floppy oder Festplatte.
Die Geräte der Touristenklasse - ich habe auch so eines -können eben mit allen umgehen.

Da hilft Dir ein kleines Tool namens SmartBoot, eine Start-CD, mit der man dann die gewünschte CD booten kann.

LG sumsi

Verfasst: 09. Aug 2006 11:13
von Rob
Vielen Dank sumsi :D . Ich werds mal ausprobieren.

THX