Seite 1 von 1

Suse 10 - Raid - Bootloader

Verfasst: 20. Jan 2006 18:30
von Wuzl
Hallo Meisters! :D

Ich habe folgendes Problem:
In meinem PC arbeiten 3 Platten. 2xs-ata als Raid0-Array über einen onBoard Silicon Controller und eine über den IDE-Kanal!
Auf dem Raid befindet sich die Windowsinstallation, die andere ist teilweise NTFS partitioniert - der freie Teil ist für Linux vorgesehen.
Wenn ich nun die Installation starte kommt das, was hier im Forum bereits oft erwähnt wird: die Erkennung des vorhandenen Raids und die Warnung, dass es nicht unterstützt wird...oder so

Unter Linux benötige ich dieses Raid nun nicht. Jedoch möchte ich später "hin und wieder" mal Windows starten können. :?:
Was muss ich nach der Installation (oder doch davor?) machen, dass ich auch Windows im Bootloader habe???