Seite 1 von 1

Fehlermeldung beim Booten für Windows fvat Partitionen

Verfasst: 27. Mär 2006 8:24
von JungerPinguin
Guten Tag!
Ich habe 2 Partitionen auf der 1 Festplatte-Windows2000 und Linux.
Eine 2 Festplatte mit 3 Partitionen - Daten in Fat32-
ich habe dieses Format ausgewählt, damit ich auch Zugriff unter der Linux Partition habe.(oder gibt es eine bessere Lösung?)
Beim Booten erhalte ich die Fehlermeldung:
wrong fs type hdb5 hdb6 hdb7 (das sind die.Partitionen der 2. FEstplatte)
or too many mounted file systems.

Hat Linux eine Begrenzung hier wieviele Dateisysteme es mounten kann?

der Eintrag in der fstab ist:

/dev/hdb7/ /windows/music_1 vfat ro,users,gid=users,umask=002,iochatsst=utf8



Ich kann zwar auf die Parttionen zugreifen, alles klappt normal, doch die Fehlermeldung sagt etwas anderes!


Wäre dankbar für einen Vorschlag!


Grüße Tom

Re: Fehlermeldung beim Booten für Windows fvat Partitionen

Verfasst: 27. Mär 2006 12:52
von Janka
JungerPinguin hat geschrieben:Beim Booten erhalte ich die Fehlermeldung:
wrong fs type hdb5 hdb6 hdb7 (das sind die.Partitionen der 2. FEstplatte)
or too many mounted file systems.

Hat Linux eine Begrenzung hier wieviele Dateisysteme es mounten kann?
Wenn der Speicher ausgeht.
der Eintrag in der fstab ist:

Code: Alles auswählen

/dev/hdb7/  /windows/music_1  vfat ro,users,gid=users,umask=002,iochasst=utf8
iocharset! Außerdem muss da noch 0 0 hinter, damit e2fsck etc. nicht versucht, die Partition beim Starten zu prüfen. Das klappt nämlich nicht, wenn das eine vfat-Partition ist.

Janka
Grüße Tom[/quote]