Seite 1 von 1

USB Scroll-Maus an PS2 Anschluß

Verfasst: 29. Nov 2006 13:48
von Knobo
Hi Ihr alle,
habe mein alten Desktop unter Suse 10.1 laufen.
Habe für eine Maus nur einen PS2 Anschluß
Dort hatte ich per Adapter eine USB-Scroll Maus angestöpselt
Maus funktionierte automatisch nur ohne Scroll-Rad.
Habe nun rumkonfiguriert und diverse voreinstellte Maustreiber ausprobiert.
Nun schaut's so aus, daß immer wenn der PC neu eingeschaltet wird,
er die Maus nicht mehr erkennt, und ich mich dann über Tastenbefehle zum Konfigurator durchhangel.
Sobald ich in der Maustreiberauswahl bin läuft die Maus schon ohne daß bestätigt wurde. Ich kann dann mit Maus arbeiten.
Dieses geht aber bei jedem Neustart von vorne los.
Habe zuletzt eine PS2-Maus angeschlossen (dachte das wär's)
aber nach dem Neustart war die auch wieder tot.
Kann mir jemand helfen ???

Verfasst: 30. Nov 2006 10:42
von Janka
Bekanntes SuSE-Problem, wenn man die Mauskonfiguration im YaST ändert, verheddert der sich manchmal. Ich hab das immer so behoben:

Geh in eine Textkonsole, während du im X-Anmeldebildschirm bist. (Strg+Alt+F1). Als root anmelden. Editiere die Datei /etc/X11/xorg.conf, z.B. mit pico. Unter Section "Input Device", Driver "Mouse" trägst du für die USB-Radmaus als Protocol "explorerps/2" ein. Danach X neu starten (Strg+Alt+Backspace). Wenn das nicht geht, "imps2" ausprobieren.

Janka