Seite 1 von 1

Festplatte kann nicht beschrieben werden (Mandriva 2008)

Verfasst: 09. Dez 2007 19:16
von tuxrouter
Hi, ich bin jetzt letztens auf Mandriva 2008 umgestigen. Unter Mandriva 2007 und Windows kann ich auf meine Fatt 32 Festplatten Schreiben, unter Mandriva 2008 aber nicht.

Zu den Festplatten:
Eigentümer root
Gruppe root (habe mich Schon als root eingetragen)

Woran kann das liegen?

euer Tuxrouter

Verfasst: 09. Dez 2007 21:35
von Janka
In der Datei /etc/fstab sollte in der Zeile, in der dieses Dateisystem erwähnt ist, "umask=002" (nur Besitzer und Gruppe dürfen schreiben) oder "umask=0" (jeder darf schreiben) als Option stehen. Wenn nicht, eintragen, danach "umount ..." und dann "mount -a".

Janka

Frestplatten zugriff

Verfasst: 13. Dez 2007 19:33
von tuxrouter
sorry das ich mich noch mal melde!
aber es Funktioniert nicht
ich habe jetzt was gefunden um die Rechte zu Ändern:

http://www.easylinux.de/Artikel/ausgabe ... index.html

kann mir mal einer Sagen wie ich mit dem Befehl die Zugriffsrechte und die Schreib rechte auf die root Gruppe übertrage?

danke im voraus

tuxrouter