Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 19. Dez 2018 14:15

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14. Nov 2008 19:01 
Hi

Hab ein Problem und irgndwie konnte mir bisher keiner helfen in den anderen Foren deshalb versuch ich es noch hier.

Also ich hab 3 Rechner im Netzwerk... Die 3 Rechner sollen mittels AD-HOC (P2P) kommunizieren und dabei WPA nutzen, leider bekomm ich dies nicht hin! wpa_supplicant funzt nur mit WEP aber WPA sollte gehen. :(

2 Rechner nutzen den rt73usb treiber
1 Rechner bzw Laptop den iwl3945

Infos:
Code:
gentoo angelus # cat /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf
ctrl_interface=/var/run/wpa_supplicant
ctrl_interface_group=0
ap_scan=2

network={
        ssid="Linux Rockz"
        mode=1
        proto=WPA
        key_mgmt=WPA-NONE
        pairwise=NONE
        group=CCMP
        psk="fickdiekuhdannmachtsiemuh"
}
gentoo angelus #   
Code:
gentoo angelus # /etc/init.d/net.wlan0 restart
 * Bringing down interface wlan0
 *   Removing addresses
 *     192.168.1.1/24
 *     Stopping wpa_cli on wlan0 ...                                                                                                                                                   [ ok ]
 *     Stopping wpa_supplicant on wlan0 ...                                                                                                                                            [ ok ]
 * Bringing up interface wlan0
 *   Starting wpa_supplicant on wlan0 ...                                                                                                                                              [ ok ]
 *   Starting wpa_cli on wlan0 ...                                                                                                                                                     [ ok ]
 *   Backgrounding ... ...
 * WARNING: net.wlan0 has started, but is inactive
gentoo angelus #    
Code:
gentoo angelus # ifconfig wlan0
wlan0     Protokoll:Ethernet  Hardware Adresse 00:16:01:9a:04:c2
          inet Adresse:192.168.1.1  Bcast:192.168.1.255  Maske:255.255.255.0
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:21 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
          RX bytes:0 (0.0 B)  TX bytes:3060 (2.9 KiB)

gentoo angelus # iwconfig wlan0
wlan0     IEEE 802.11bg  ESSID:"Linux Rockz"
          Mode:Ad-Hoc  Frequency:2.422 GHz  Cell: 72:14:81:FA:CB:DC
          Tx-Power=off
          Retry min limit:7   RTS thr:off   Fragment thr=2352 B
          Encryption key:E59D-3308-7FC3-B123-0639-3EC0-F0AC-7829
          Power Management:off
          Link Quality:0  Signal level:0  Noise level:0
          Rx invalid nwid:0  Rx invalid crypt:0  Rx invalid frag:0
          Tx excessive retries:0  Invalid misc:0   Missed beacon:0

gentoo angelus #   
Code:
gentoo angelus # iwlist wlan0 scan
wlan0     Scan completed :
          Cell 01 - Address: CE:D3:FB:32:EC:79
                    ESSID:"Linux Rockz"
                    Mode:Ad-Hoc
                    Channel:1
                    Frequency:2.412 GHz (Channel 1)
                    Quality=54/100  Signal level:-32 dBm
                    Encryption key:on
                    Bit Rates:1 Mb/s; 2 Mb/s; 5.5 Mb/s; 11 Mb/s; 6 Mb/s
                              9 Mb/s; 12 Mb/s; 18 Mb/s; 24 Mb/s; 36 Mb/s
                              48 Mb/s; 54 Mb/s
                    Extra:tsf=0000000006f86146
                    Extra: Last beacon: 769ms ago

gentoo angelus #    
Code:
gentoo angelus # ping 192.168.1.2
PING 192.168.1.2 (192.168.1.2) 56(84) bytes of data.
From 192.168.1.1 icmp_seq=2 Destination Host Unreachable
From 192.168.1.1 icmp_seq=3 Destination Host Unreachable
From 192.168.1.1 icmp_seq=4 Destination Host Unreachable
From 192.168.1.1 icmp_seq=6 Destination Host Unreachable    
Alle Rechner haben die selbe Konfig nur unterschiedliche IP's sprich 192.168.1.1, 192.168.1.2, 192.168.1.3


Ich bitte um hilfe


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Nov 2008 11:04 
http://www.gentoo.de/doc/de/handbook/ha ... t=4&chap=4

Hier ist es ausführlich beschrieben, auch für den Ad-Hoc Modus.
Ich denke das könnte dir helfen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de