SWAT unter SUSE 10

Antworten
Nachricht
Autor
MrGoodbyte
Beiträge: 10
Registriert: 29. Mär 2006 4:24

SWAT unter SUSE 10

#1 Beitrag von MrGoodbyte » 31. Mär 2006 6:31

Tag auch ...

Ich habe swat als Service aktiviert und in der Swat.conf "disable=no" gesetzt. In der Firewall ist (obwohl ich nicht weiß, ob das bei'nem internen Dienst sein muss) der TCP-Port 901 freigeschaltet, Samba ist zugelassen ...
Trotzdem meldet der Browser bei "http://localhost:901" und auch bei "http://192.168.0.2:901" "Keine Verbindung zu Rechner".

Susehelp verstehe ich so, dass mit den beiden Änderungen in der /etc/services und /etc/xinetd.d/samba SWAT eigentlich aktiv und erreichbar sein sollte ... also, wie kommt man dem Problem denn nun bei?

Ich danke im Voraus für die Hilfe ...

pingu_
Beiträge: 58
Registriert: 13. Mär 2004 22:02

#2 Beitrag von pingu_ » 01. Apr 2006 19:07

Hallo
bei meiner installation (Suse10) ist nur ein Eintrag: /etc/xindet.d/swat...

Code: Alles auswählen

SWAT is the Samba Web Administration Tool.
service swat
{
        socket_type     = stream
        protocol        = tcp
        wait            = no
        user            = root
        server          = /usr/sbin/swat
        only_from       =  127.0.0.1
        log_on_failure  += USERID
}
Auf dem Browser: http://localhost:901/
An der Firewall hab ich nicht "geschraubt"...

pingu_
Beiträge: 58
Registriert: 13. Mär 2004 22:02

#3 Beitrag von pingu_ » 01. Apr 2006 19:41

Hast du den xindet deamon gestartet?

mit YAST -> Netzwerkdienste -> Netzwerkdienste(xinetd) -> radio-button aktivieren anklichen und in der Liste unten swat selektieren und status wechseln ('An' oder 'Aus') drücken.
Swat sollte nun in der Spalte Status An haben. Dann beenden.
nun versuch mal http://localhost:901

MrGoodbyte
Beiträge: 10
Registriert: 29. Mär 2006 4:24

#4 Beitrag von MrGoodbyte » 02. Apr 2006 6:29

pingu_ hat geschrieben:Hast du den xindet deamon gestartet?
Bingo, der war's .... :oops:

Antworten