Seite 1 von 1

Suse 9.3 /10.1 Modemeinwahl mit KPPP

Verfasst: 08. Jun 2006 16:11
von Kermit
Hallo,
kleines Problem große Wirkung. Ich versuche seit geraumer Zeit mit Kppp ins
Internet zu kommen, a: flexibler b: bessere Anzeige der Onlinezeit
mit kinternet komme ich mit meinem externen Elsa Microlink 56 k rein.
sobald ich aber kppp aufrufe bekomme ich:

Sie haben keine ausreichende Berechtigung zur Ausführung von
/usr/sbin/pppd
Bitte stellen Sie sicher, dass Kppp root gehört und das SUID-Bit gesetzt ist

dabei habe ich schon einiges über den Menü Editor - Einwahl ins Internet Kppp-
versucht, alles zwecklos. Über Yast findet er alles und installiert auch.

Aber bei Einwahl: Sperrdatei für das Modem lässt sich nicht erzeugen.

Ich geh im Quadrat (bin fertig mit den Nerven)
:(

Verfasst: 08. Jun 2006 16:38
von klopskuchen
Konsole aufmachen und eintippern: ls -l /opt/kde/bin/kppp
Das Ergebnis sollte so aussehen: -rwsr-xr-x root/root (Größe) (Datum) (Zeit) /opt/kde/bin/kppp

Steht dort etwas anderes als root? Melde dich als root an (su) und gib ein: chown root.root /opt/kde/bin/kppp

Sind die Zugriffsrechte anders (wichtig ist das kleine "s")? Als root ausführen: chmod 4755 /opt/kde/bin/kppp

Jetzt sollte es klappen, zumindest gibts keinen Grund mehr für obige Fehlermeldung.


MfG, Klopskuchen