Seite 1 von 1

Squid soll transparent werden

Verfasst: 22. Aug 2006 13:00
von ShadowXXX
Hallo,

ich habe einen neuen Squid aufgesetzt mit Suse 10.0 Squid läuft auch wenn ich die IP direkt in den Browser eingebe dann geht alles wunderbar. Nur habe ich jetzt ein problem. Wir haben viele Ausdienstler die einfach nur mal kommen und dann Emails und internet brauchen Also versuche ich aus dem jetzigen Squid einen transparentenzu machen. IPtables läuft nicht da ich keine ahnung von IPtables habe und wir eine andere Firewall benutzten.

Gut jetzt habe ich alles geändert wie es in der Anleitung steht, aber er läuft immer noch nicht als transparenter Proxy.

Was ich nicht ganz verstehe ist das mit der IP-Table NAT wo soll ich das ändern.

Bitte um hilfe

Verfasst: 24. Aug 2006 3:25
von klopskuchen
IPtables läuft nicht da ich keine ahnung von IPtables habe und wir eine andere Firewall benutzten.
Wirst du aber brauchen. Mit dem Filter wird der Netzverkehr an Squid umgeleitet. Sonst wär es nicht transparent. http://www.squid-handbuch.de/hb/


MfG, Klopskuchen