Seite 1 von 1

HILFE !! Serielle Schnittstelle; Problem mit Linefeed

Verfasst: 07. Mär 2007 14:20
von macke_a
Hallo !
Folgendes Problem:
Ich möchte gerne Daten über ein Terminal Programm an meine Linux-Betriebssystem senden. Allerdings will ich nur reine Netto Daten ohne Line Feed (LF) auswerten!
Ich habe bis jetzt noch keine Möglichkeiten gefunden, diese Problem zu umgehen!
Hat jemand von Euch ne Lösung ?
Anbei meine Quellcode:

bool SerialConfigurePort( int aFile, speed_t aSpeed ) {

struct termios ti;
unsigned long arg = 0;

tcflush( aFile, TCIOFLUSH );

if( tcgetattr( aFile, &ti ) >= 0 ){
cfmakeraw(&ti);

ti.c_cflag |= CLOCAL;
ti.c_cflag &= ~CRTSCTS;
ti.c_cflag &= ~PARENB;
ti.c_cflag &= ~PARODD;
ti.c_cflag &= ~CSIZE;
ti.c_cflag |= CS8;
ti.c_cflag &= ~CSTOPB;

ti.c_iflag |= (IGNPAR | ICRNL );

ti.c_cc[ VMIN ] = 1;
ti.c_cc[ VTIME ] = 0;

cfsetspeed( &ti, aSpeed );

if( tcsetattr( aFile, TCSANOW, &ti ) >= 0 ) {
arg = fcntl( aFile, F_GETFL, 0 );
arg |= O_NONBLOCK;

if( fcntl( aFile, F_SETFL, arg ) >= 0 ) {
return true; } }
}
return false; }


Mfg macke_a