Seite 1 von 1

openldap deinstallieren

Verfasst: 09. Okt 2007 17:33
von maria-dumm
ich schaffe es nicht, openldap zu installieren. ich versuche es mit:

Code: Alles auswählen

apt-get install ldap-utils libnss-ldap libpam-ldap slapd


leider kommen danach nie die abfragen, um ldap zu konfigurieren. jetzt möchte ich das ldap komplett löschen, um es dann nochmals zu versuchen.

aber wie kann man ldap löschen? habe schon die unterschiedlichsten varianten versuche. pakete gelöscht, verzeichnisse gelöscht ...

aber jedes mal, wenn ich dann wieder apt-get install aufrufe, kommen nie die abfragen zur konfigurierung von ldap.

also wie kann man ldap komplett und vollständig löschen, damit man dann wieder alles von vorne machen kann und nach den einstellungen gefragt wird?[/code]

Verfasst: 09. Okt 2007 19:41
von cherfan
Hallo

Installiere openldap.
Danach gibst du den Befehl ein:

Code: Alles auswählen

dpkg-reconfigure slapd
Dies startet die gesamnte Konfiguration

openldap deinstallieren

Verfasst: 09. Okt 2007 20:13
von maria-dumm
hm? ich dachte, openldap hätte ich schon mit dem obigen befehl installiert. oder etwa nicht?

Verfasst: 09. Okt 2007 20:18
von cherfan
Den meine ich ja auch. Ich wollte nur sichergehen das du es installiert hast bevor du dpkg-reconfigure slapd eingibst.

openldap deinstallieren

Verfasst: 09. Okt 2007 20:19
von maria-dumm
hm ... interessant ... muss ich mal was ausprobieren