Seite 1 von 1

Nepomuk kann nicht gestartet werden

Verfasst: 20. Mär 2010 19:47
von Triple666Blood
Hi,

bekomme nach einem Systemupdate ( Archlinux ) die Fehlermeldung:

"Die Nepomuk-Semantik-Dienste benötigen den Virtuoso-Rdf-Server zum Speichern der Daten. Zur Verwendung von Nepomuk müssen Sie das Viruoso-Soprano-Modul installieren".

Habe jetzt versucht sämtliche Pakete neu zu installieren, weiß allerdings gar nicht welches Modul er genau meint. Eigentlich sollte es doch von KDE automatisch geladen werden.

Kann mir bitte jemand helfen.

Danke

Verfasst: 21. Mär 2010 1:10
von zitrone
Hast Du denn mal mit pacman / yaourt nach dem Modul gesucht?