gparted mit blinder partition

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
untoter.rentner
Beiträge: 2
Registriert: 09. Jan 2014 13:12

gparted mit blinder partition

#1 Beitrag von untoter.rentner » 09. Jan 2014 13:16

Linux Mint 14 "Nadia" MATE-Desktop (32-bit) basierend auf Ubuntu
http://imageshack.com/a/img21/7968/7tpg.jpg
09.01.2014
Hallo
Ich habe ein Linux-Sytem mit vielen Anwendungen von einem 64GB USB-Stick auf eine 500GB USB-externe Festplatte geklont.
Als ich danach vom Stick sdc gparted aufrief und mir die Festplatte sdb ansah, war dort bei der ext4-Partition ein gelbes Informationsviereck, welches das folgende Fenster öffnete, welches mitteilte, ich solle für sdb prüfen. Die Funktion Partitition/überprüfen ist jedoch immer blind - egal ob ich über "computer" das Laufwerk sdb eingehängt oder ausgehängt habe.
Was mache ich falsch?
Nachtrag
Obwohl "computer" zeigt, dass die Festplatte ToshibLINUX ausgehängt ist (siehe Screenshot ist ausgehängt.jpg), behauptet gparted "konnte nicht ausgehängt werden" ... vermutlich andere Partition auch am Einhängepunkt /.
Das verstehe ich nun gar nicht.http://imageshack.com/a/img21/7968/7tpg.jpg

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3578
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

Re: gparted mit blinder partition

#2 Beitrag von Janka » 10. Jan 2014 2:29

untoter.rentner hat geschrieben: Was mache ich falsch?
Du benutzt das falsche Werkzeug. Irgendwelche GUI-Tools sind zum Nachgucken, was wirklich los ist, nur in den Fällen geeignet, in denen es eben kein Problem gibt. Gib

Code: Alles auswählen

$ /sbin/fdisk -l
$ mount
in einer Konsole ein und poste das Ergebnis (aber bitte *nicht* als Bildschirmfoto, sondern als Text.)

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

untoter.rentner
Beiträge: 2
Registriert: 09. Jan 2014 13:12

#3 Beitrag von untoter.rentner » 10. Jan 2014 7:22

command not fount

Benutzeravatar
hastifranki
Beiträge: 259
Registriert: 06. Mai 2006 19:58

#4 Beitrag von hastifranki » 10. Jan 2014 10:40

Ohne $

Antworten