Seite 1 von 1

shutdown macht's nicht wie erwartet

Verfasst: 05. Mär 2014 19:00
von ramses
Hallo Leute,

gibt's bei OSuse eine komische shutdown-Implementierung:

Code: Alles auswählen

suseplanet:~> /sbin/shutdown -t now
Shutdown scheduled for Mi 2014-03-05 18:54:23 CET, use 'shutdown -c' to cancel.
Aber es passiert nix.

Code: Alles auswählen

suseplanet:~> /sbin/shutdown -h 5
Shutdown scheduled for Mi 2014-03-05 18:59:20 CET, use 'shutdown -c' to cancel.
Es passiert auch nach 5 min kein shutdown

Code: Alles auswählen

suseplanet:~> /sbin/shutdown  now
Ja, da passiert etwas, die Kste fährt 'runter.

Die man(8)-Page ist auch ein Witz.
Irgendwie habe ich die Optionen dieses Befehls anders im Hinterkopf ....

LG
ramses

Verfasst: 06. Mär 2014 12:36
von saftkanone
shutdon -h -t +1
sollte das System nach einer Minute herunter fahren und dann ausschalten (poweroff).
Eine Warnmeldung für die anderen Benutzer wäre ganz nett :).

the same susi game

Verfasst: 09. Mär 2014 5:33
von ramses
Moin,

Code: Alles auswählen

leder nicht besser :(
suseplanet:~> /sbin/shutdown -h -t +1 
Shutdown scheduled for So 2014-03-09 05:26:03 CET, use 'shutdown -c' to cancel.

@suseplanet:~> date
So 9. Mär 05:28:18 CET 2014
lg ramses

Verfasst: 09. Mär 2014 17:11
von radeinlagerung
was steht in /var/log ? such mal relevante logeinträge.

böse Falle

Verfasst: 09. Mär 2014 17:27
von ramses
Bei Ausführung von /sbin/shutdown -h -t +1

Code: Alles auswählen

systemd-shutdownd[3705]: Got request from unprivileged user. Ignoring
Eigentlich auch logisch. Ich hätte mich eher wundern müssen, weshalb
/sbin/shutdown now
vom normalen Benutzer ausgeführt werden kann :?: