Shellausgabe mdadm --detail /dev/md0 in Datei oder Variable speichern

Antworten
Nachricht
Autor
urgi

Shellausgabe mdadm --detail /dev/md0 in Datei oder Variable speichern

#1 Beitrag von urgi » 21. Apr 2015 10:06

Hallo,

ich möchte gern die Ausgabe des Befehls

Code: Alles auswählen

mdadm --detail /dev/md0
in eine Datei speichern. Bin wohl irgendwie nicht gut drauf.
Wem gekingt es? Und wie ;-)

Gruß
urgi

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3575
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 21. Apr 2015 13:53

Das kommt auf die Shell an. Aber bei den meisten Shells geht Ausgabeumlenkung mit > bzw. für die Fehlerausgabe mit 2>

Code: Alles auswählen

# mdadm --detail /dev/md0 >datei
Oder für die Fehlerausgabe

Code: Alles auswählen

# mdadm --detail /dev/md0 2>datei
Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

urgi

ok

#3 Beitrag von urgi » 22. Apr 2015 9:15

Danke, die 2. Lösung ist dann die richtige für die Bash.
VG
urgi

Antworten