Seite 1 von 1

LaTeX - Eingabe deutscher Umlaute in Kile

Verfasst: 04. Aug 2007 19:37
von Hank
Moin!

Unter Windows in Verbindung mit TeXnicCenter konnte ich deutsche Umlaute in LaTeX direkt eingeben, z.B. öäüß.

Nun habe ich grad Kubuntu mit tetex und Kile installiert, wo die direkte Eingabe irgendwie nicht funktionieren will.

Weiß jemand Abhilfe?

Vielen Dank im voraus und mit freundlichen Grüßen
Hank

Hier mein Code:
\documentclass[a4paper,11pt,fleqn]{article}

\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage[T1]{fontenc}
\usepackage[latin1]{inputenc}
\usepackage[colorlinks]{hyperref}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{fancyhdr}
\parindent0.0cm
\parskip1,5ex plus0.5ex minus0.5ex
\renewcommand{\footrulewidth}{\headrulewidth}
\hyphenation{Daten-mani-pu-la-tionens-}



%opening
\title{Über kurz oder lang}
\date{04. August 2007}
\author{Henning Wulf}

\begin{document}

%\maketitle

\begin{abstract}
Beispiel für einen wissenschaftlichen Artikel in deutscher Sprache.
\end{abstract}
\tableofcontents


\section{Start}
Beispiel für eine Section.
\end{document}

Verfasst: 04. Aug 2007 20:01
von Hank
ich hab das Problem jetzt gelöst, indem ich
\usepackage[latin1]{inputenc}
durch
\usepackage[utf8]{inputenc}
ersetzt habe.

Gruß
Hank