Positionierung von Ein-/Ausgaben auf d Bildschirm

Antworten
Nachricht
Autor
Martin

Positionierung von Ein-/Ausgaben auf d Bildschirm

#1 Beitrag von Martin » 11. Nov 1999 7:30

In Pascal kann man per
gotoxy(4,7); write('Zahl eingeben: '); readln(zahlstring);
eine Eingabeaufforderung beliebig auf dem Bildschirm positionieren.

Wie macht man das in Ansi-C ?

stephan
Beiträge: 427
Registriert: 05. Aug 1999 12:52
Wohnort: nähe Köln
Kontaktdaten:

Re: Positionierung von Ein-/Ausgaben auf ...

#2 Beitrag von stephan » 11. Nov 1999 13:11

Hi Martin !

Also in der Dos-Welt gibt es ebenfalls den Befehl gotoxy (x, y,);

Bin mir aber nicht sicher, ob es diesen Befehl auch im Ansi-C gibt.

Andre

Re: Positionierung von Ein-/Ausgaben

#3 Beitrag von Andre » 11. Nov 1999 19:49

Also unter Ansi C geht sowas definitiv nicht, weil man da nur ueber Dateistreams Ein- und Ausgabe machen kann. fopen, fscanf, fprintf, fclose. Alles in dem Zusammenhang. Das ist C. Und unter C++ ist es auch nicht besser, nur sind da die streams in stream-Klassen organisiert mit den bekannten ueberladenen "<<" und ">>" Operatoren. Das aendert nur die Technologie, wie die typenspezifische Ein- und Ausgabe erfolgt, sonst nichts. Mehr als diese streams gibt es nicht.

Was Du suchst, ist terminal-spezifische IO. Das gibt es natuerlich auch. Ich empfehle Dir mal einen genaueren Blick auf ncurses. Das ist genau fuer solche Geschichten, wie Du sie machen willst, gut und das ist praktisch auf jeder Plattform verfuegbar -- unter gpl ... <img src="http://www.pro-linux.de/Images/Wilk.gif" border="0" align="middle">. Ich hab mal schnell auf dem gnu-ftp-server die url rausgesucht:
ftp://ftp.gnu.org/pub/gnu/ hab da auch ein manuals-Verzeichnis gesehen. Vielleicht gibt's bei Dir auf dem System auch eine manpage zu ncurses (man ncurses) oder Du schaust mal in der Dokumentation, die Du so hast zu Deiner Installation. Die Bibliothek ist eigentlich ueberall vorhanden.

Hans-Jürgen Mehnert

Re: Ein-/Ausgaben im TextModus

#4 Beitrag von Hans-Jürgen Mehnert » 29. Nov 1999 17:43

hab ne simple schnittstelle für dos UND linux gebastelt (nutzt unter linux die ncurses) - mit allem was der textmodus so hergibt, inclusive getch() (ist auch sone sache unter linux)

frag mal an unter hjm.aps@gmx.net

vi ses

Antworten