Seite 1 von 1

gdb/ddd set Environment

Verfasst: 15. Apr 2010 10:19
von HeroHolger
Hallo.
Ich möchte mein Programm debuggen welches eine eigene lokale shared Lib verwendet mittels gdb/ddd.

Aber der gdb/ddd ignoriert die lokale bibliothek und versucht immer auf die Bibliothek zu zugreifen, welche im durch √ľbergeordnete Pfade bekannt ist.

Wenn ich meine Software in der Konsole starte, definiere ich vorher den LD_LIBRARY_PATH und dann kann ich mittels ldd sehen, dass er die richtige Lib benutzt.


Im gdb/ddd scheint dies alles nciht zu klappen. wenn ich

show environment LD_LIBRARY_PATH

schreibe, gibt er mir sogar aus, dass alle Pfade richtig gesetzt sind

LD_LIBRARY_PATH = /MIL/RSN/DEV/RTS/tmp/holger:/usr/local/lib:/oracle9/app/oracle/product/9.2.0/lib:/MIL/RSN/DEV/RTS/lib/Linux-glibc-GNU4-debug:/usr/lib/jvm/jre/lib/i386/:/usr/lib/jvm/jre/lib/i386/client:/MIL/RSN/DEV/RTS/3rd_party/Linux-glibc-GNU4-debug/tcl/lib:/MIL/RSN/DEV/RTS/3rd_party/Linux-glibc-GNU4-debug/ngs/lib:/MIL/RSN/DEV/RTS/lib/Linux-glibc-GNU4-debug/kwidget:/RTS/SCS/asws_scs/libs


unter /tmp/holger liegt die richtige so-Lib. Aber beim anstarten der Software will er die dort einfach nicht nehmen und beendet sich mit der Fehlermeldung:

/MIL/RSN/DEV/RTS/tmp/holger/utils_test: undefined symbol: _ZN8nTorpDyn12getTorpDynIFEv

auf deutsch, er findet die neue Methode nciht in der Lib, weil er auf die falsche Lib schaut.

HILFE!



mfg
Holger