Seite 1 von 1

netBSD auf dem Raspberry3

Verfasst: 05. Jan 2020 21:41
von logoft
Halllo,

ich habs installiert, aber es ist schwierig. Die Schrift ist sehr klein und -keine- Deutsche Tastatur. Die Installations-Mirror ist nicht eingegeben. Im Internet ist er sehr lang und besetzt mit Sonderzeichen.

Das blaue Installationsprogramm läuft, aber eben mit einer viel zu kleinen Schrift. Die Zeichen bauen sich Pixelweise auf. So ein volles Rechteck als Cursor dauert etwa 5 Sekunden, Pixel für Pixel.

Offenbar gibts nur den vi als Editor.

Im Moment sehe ich nur
>
>
>
>
und kein Prompt mehr. Keine Ahnung was das ist. mit :w oder :x komme ich nicht raus zum Prompt.

ws irgendwas habe ich in /etc noch nicht gesehen um die Schrift zu vergrößern. Und es gibt leider nur 1 Task Strg-Alt-F2 bringt nur ein dunkles Bild, kein login.

Rasbian ist mir auf dem Pi3 ständig eingefroren (Mauszeiger). Das vom NOOB und das als IMG auch. RISCOS installiert zwar alles, findet es dann oft nicht. Die !RUN war oft weg, fand er oft nicht. Andere Programme erstellten Pfade, andere nicht. Zu viel Handarbeit.