LILO

Gesperrt
Nachricht
Autor
Resi

LILO

#1 Beitrag von Resi » 06. Sep 2000 9:10

Hallo Freaks,

habe folgendes Problem.
In meinem Rechner sind zwei Festplatten:
1. Primary Master 6.4 Gig mit SuSE 6.4
2. Primary Slave 30.7 Gig auf die Suse 7.0 soll.
Bei einer Testinstallation mit Mandrake auf der 2. Platte hat's mir den LILO von der 6.4er zerschossen.Beim Booten kam dann folgender Fehler: "1harddisk error".
Zum Glück hatte ich eine Bootdiskette für Suse 6.4 und konnte LILO neu installieren.

Wie mache ich es am geschicktesten, damit ich beim Booten auswählen kann, welches System gestartet wird. Hab schon diverse Literatur gelesen, komm aber damit nicht ganz klar, weil meistens davon gesprochen wird, dass 2 Systeme auf 1 Platte sind. An eine
Bootdiskette für die 2. Platte hab ich schon nachgedacht.

Gruss

resi

Benutzeravatar
hjb
Pro-Linux
Beiträge: 3245
Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

Re: LILO

#2 Beitrag von hjb » 06. Sep 2000 15:12

Hi,

du installierst LILO weiterhin auf /dev/hda, läßt aber SuSE 7.0 von der zweiten Platte booten: einfach "root = /dev/hdb<n>" in lilo.conf eintragen. Dazu noch den Eintrag für SuSE 6.4, und fertig.

Gruß,
hjb
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?

resi

Re: LILO

#3 Beitrag von resi » 08. Sep 2000 9:54

Merci <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle"> und <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/TooHappy.gif" border="0" align="middle">

resi

Gesperrt