Squid

Antworten
Nachricht
Autor
michael

Squid

#1 Beitrag von michael » 12. Okt 2000 18:22

Hallo, ich habe auf einem Computer Squid eingerichtet und denke auch richtig konfiguriert (habe mir auch im pl-Forum die Beiträge durchgelesen). Nun habe ich im Netscape den Proxy bekannt gegeben und beim Zugriff auf einen Seite sagt er "refused by the Server". Gehe ich direkt ins Internet so klappt alles problemlos. Warum? Hat jemand eine Idee?!! Vielleicht stimmen die Angaben in der *.conf nicht, die Zugriffsbeschränkung ist aber in der default-Einstellung, glaube ich.

Klaus2

Re: Squid

#2 Beitrag von Klaus2 » 12. Okt 2000 22:35

Läuft der Proxy?
Sind die Access Controls (acl) richtig eingestellt?
(Darf das interne Netz auch auf den Proxy zugreifen?)
Blockt event. die FW?
Einfach mal die Logs nachsehen.

Bei dieser Fehlermeldung tip ich auf acl Problem.

MfG
Klaus2

Klaus2

Re: Squid

#3 Beitrag von Klaus2 » 12. Okt 2000 23:14

.. und noch was..
Steht in der squid.conf event.
http_access deny all ?
Wenn ja, einfach zum testen mal ein # vorsetzen
( # http_access deny all ) und Proxy neu starten.
Aber nur zum Testen, da der Proxy dann offen ist.
Danach je nach Bedarf die Access Controls setzen.

MfG
Klaus2

Klaus2

Re: Squid

#4 Beitrag von Klaus2 » 13. Okt 2000 8:58

..ich hab noch mal nachgeschaut. Bei falschen acl kommt eine andere Fehlermeldung.
"refused by the Server" ist eigentlich keine Meldung von squid (glaube ich zum.)
Event.. FW?

MfG
Klaus2

michael

Re: Squid

#5 Beitrag von michael » 13. Okt 2000 10:42

Hallo Klaus2
Danke für Deine Bemühungen. Irgendwie ist hier etwas mächtig etwas durcheinander gekommen. "refused by the Server" kommt vom Netscape. Die Einstellungen in der squid.conf hatte ich eigentlich nach Anleitung einiger Beiträge eingerichtet und dabei muss mir ein Fehler unterlaufen sein. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Was mich nur wunderte war, das bei abschaltenden der FW der selbe Fehler auftrat, wo dann alle Zugriff hätten, auf den Proxy. Und das keine Fehlermeldung vom Squid direkt kamen. Zuhause ging es nun und ich werde einfach am Montag mal die Squid.conf "austauschen". Falls Du Dich mit der Sache gut auskennst, würde ich gerne mal einen Tip bekommen, ob es geht mit dem Proxy ActiveX/JavaScript auszufiltern.
Auch gerne per mail redfly@gmx.de
Also nochmals Dank
Grüße Michael

Klaus2

Re: Squid

#6 Beitrag von Klaus2 » 13. Okt 2000 11:54

Zu "ActiveX/JavaScript auszufiltern" kann ich leider nichts sagen.

MfG
Klaus2

michael

Re: Squid

#7 Beitrag von michael » 13. Okt 2000 14:24

Schade, aber trotzdem danke !

MfG michael

Antworten