3D rendering unter Linux

Antworten
Nachricht
Autor
Tobi 24

3D rendering unter Linux

#1 Beitrag von Tobi 24 » 21. Apr 2002 12:42

Hallo Leute ich habe vor ganz auf Linux umzusteigen mir fehlen aber noch so ein paar Programme auf der Linuxseite um Windoof ganz zu verlassen. Da ich in meiner Freizeit viel mit Grafik und 3D rendern zu tun habe wollte ich mal wissen was da in dem Bereich an Linux Software auf dem Markt ist. Gimp versteht sich ja von ganz alleine <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle"> aber was gibbed im 3D Sektor für Anwendungen. Interessieren würde mich Blender von NaN aber die haben ja Konkurs angemeldet (soviel ich weiß). Brauche also ein paar Alternativen.

Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee.
Thanks im vorraus

marc
Beiträge: 444
Registriert: 20. Apr 2001 23:31
Wohnort: Arnsberg

Re: 3D rendering unter Linux

#2 Beitrag von marc » 21. Apr 2002 17:43

Tach.
Proggis, die mir da spontan einfallen, wären:
<!--http--><a href="http://www.povray.org" target="_blank">POVRay</a><!--url-->
<!--http--><a href="http://truevision.sf.net" target="_blank">Truevision</a><!--url-->
<!--http--><a href="http://k3d.sf.net" target="_blank">K-3D</a><!--url-->
<!--http--><a href="http://wolfpack.twu.net/Vertex" target="_blank">Vertex</a><!--url-->

Ich hab sie allerdings selber noch nicht alle ausprobiert.

Gruß
Marc

trinity
Beiträge: 821
Registriert: 12. Okt 2001 10:04

Re: 3D rendering unter Linux

#3 Beitrag von trinity » 21. Apr 2002 18:13

Maya
und Blender
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)

schlops
Beiträge: 102
Registriert: 17. Feb 2000 12:12

Re: 3D rendering unter Linux

#4 Beitrag von schlops » 21. Apr 2002 21:33

So wie es aussieht geht es trotz des Bankrotts von NaN mit blender weiter. In der Zwischenzeit kann man blender unter ftp://ftp.cs.umn.edu/pub/blender/pub/ downloaden.
Für Povray gibt es einen Modeller namens Giram (??), Link hab ich gerade nicht zur Hand, aber Google ist dein Freund. Allerdings stürzt mir das Teil unter Mandrake 8.2 andauernd ab, und zwar meistens kurz nach dem Start.

Stay Rude!
Schlops

tobi
Beiträge: 7
Registriert: 14. Apr 2002 21:19

Re: 3D rendering unter Linux

#5 Beitrag von tobi » 22. Apr 2002 4:21

Danke für die guten Antworten!

@ Lutz: Ich war zwar bei Maya (aliaswavefont) aber habe leider <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Sad.gif" border="0" align="middle"> keinen Link oder eine Info gefunden das Maya auch für Linux portiert wurde. Vielleicht kannst Du mir da noch ein bisl weiterhelfen.

@Schlop: Danke für den Blender Link!!
Bin schon fleißig am saugen. Bein NaN gibbed das Teil ja nicht mehr so einfach.

trinity
Beiträge: 821
Registriert: 12. Okt 2001 10:04

Re: 3D rendering unter Linux

#6 Beitrag von trinity » 22. Apr 2002 5:30

AFAIK setzen viele große Hollywood Produktionen auf das Gespann Linux/Maya.

Hier der Link Verfügbarer Plattformen:
<a href="http://www.aliaswavefront.com/en/WhatWe ... ntro.shtml" target="_blank"><!--auto-->http://www.aliaswavefront.com/en/WhatWe ... <!--auto-->
"Korrekt, Freundlich, Kostenfrei", wähle genau zwei. (Lutz Donnerhacke in dcsf)

schlops
Beiträge: 102
Registriert: 17. Feb 2000 12:12

Re: 3D rendering unter Linux

#7 Beitrag von schlops » 22. Apr 2002 10:32

Und noch zwei Links: Die sagenhafte blender-Community ist vorübergehend unter http://www.elysiun.com/ zu finden (steht ja auch auf der blender-HP), und unter http://de.groups.yahoo.com/group/blenderbuch/ gibt es eine deutsche blender-Mailingliste.

Stay Rude!
Schlops

Antworten