config gateway

Antworten
Nachricht
Autor
dave

config gateway

#1 Beitrag von dave » 14. Okt 2002 8:58

hallo

ich habe, das Problem, dass ich den gateway folgendermassen installiert habe:
netstat -rn:
217.8.x.(y-1) 0.0.0.0 255.255.255.240 U 0 0 0 eth0
127.0.0.0 0.0.0.0 255.0.0.0 U 0 0 0 lo
0.0.0.0 217.8.x.y 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0

Gateway auf 217.8.x.y

Bei meinem zweiten Server funktioniert alles, es hat jedoch einen kleinen Unterschied bei MSS wird 40 angezeigt. Auf dem neuen Server steht jedoch 0.

Die Netzwerkkartenkonfiguration ist richtig konfiguriert und die IP, die ich benutze, habe ich vom Provider bekommen (habe 6 IPs). Es muss demnach ja bei der gw config liegen.

Im internen Netzwerk funktioniert alles, aber vom Internet leider nicht.

(Was ist eigenlich MSS... ?)

tnx für die Hilfe

cedric

Re: config gateway

#2 Beitrag von cedric » 15. Okt 2002 15:34

Hilft ev. einen Eingabe:

route add -net 0.0.0.0 gw (IP-Gateway)

Versuchen kann mans ja mal <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">

ratte

Re: config gateway

#3 Beitrag von ratte » 15. Okt 2002 16:54

AFAIK ist 217.8.x.y ein oeffentlicher ip-bereich. wenn dein gateway eine feste ip deines providers bekommen hat, ist das auch ok.
aber wenn es sich um ein lokales gateway im SOHO handelt, der sich ueber modem o.ae. mit deinem provider verbindet, solltest du private adressen verwenden:

zb.
10.0.0.0/8
172.16.0.0/12
192.168.0.0/16


ratte

dave

Re: config gateway

#4 Beitrag von dave » 17. Okt 2002 8:43

der gateway ist im öffentlichen IP Bereich und hat die IP vom Provider, daran kanns leider nicht liegen.

MfG dave

Benutzeravatar
max
Beiträge: 806
Registriert: 14. Mai 2000 12:55
Wohnort: Ruhrpott

Re: config gateway

#5 Beitrag von max » 17. Okt 2002 10:18

kannst du denn das GW anpingen?
Und was soll "217.8.x.(y-1)" sein?
Da gehört jedenfalls deine Netzadresse rein.
Sicher das die es ist?
Gruß Max

Antworten