WindowsXP NTFS + SuSe 8.1 Professional mit swap und ReiserFS

Antworten
Nachricht
Autor
iveo
Beiträge: 1
Registriert: 17. Feb 2003 19:02

WindowsXP NTFS + SuSe 8.1 Professional mit swap und ReiserFS

#1 Beitrag von iveo » 17. Feb 2003 19:13

Hallo Leute - folgende Frage:

Könnte mir jemand ein vielleicht ein umfangreiches Tutorial schreiben bzw. linken:

Habe WinXP drauf (hatte eigentlich auch SuSe 8.1 MBR wurde aber bei Installation von WinXP überschrieben) - will jetzt das SuSe 8.1er draufspielen.

Wo soll ich den Bootloader hininstallieren und welchen?

LiLo oder Grub?
In Master Boot Record (MBR) oder eine kleine /boot Partition anfertigen?
Welche Einstellungen müsste ich Vornehmen?

Bootdisketten sind folgende vorhanden: Linux und Win98 (fdisk)



---> soll am Schluss so funzen, dass ich das XP mit dem Bootmanager von Linux (da bessere Einstellmöglichkeiten und flexibler als NT-Bootloader) problemlos starten kann.


Bin linuxtechnisch ziemlicher Neuling, weiß allerdings was die Shell ist etc. (ergo kleines Grundwissen)...

wäre für jegliche professionelle Tipps (keine andren linux-newbies die rumraten) wirklich dankbar!


Liebe Grüße - IVEO

boxi

Re: WindowsXP NTFS + SuSe 8.1 Professional mit swap und ReiserFS

#2 Beitrag von boxi » 19. Feb 2003 9:53

Einfach SuSE 8.1 Installieren... das einzige was du unbedingt verendern musst ist der Ort des BootLoaders. Der sollte am schluss auf hda liegen... ohne irgend eine Zahl (also nicht hda1 oder so). Der Neue Grub ist gut. man kann ihn auch einfach aus dem Yast2 konfigurieren, ist aber nicht nötig da er die Windows Partition selber bei der Installation erkennt und so schon beide OS drin sind.

Hoffe das hilft dir

Antworten