KDM startet nicht mehr.

Antworten
Nachricht
Autor
rudifax

KDM startet nicht mehr.

#1 Beitrag von rudifax » 25. Jan 2004 12:27

Hallo,
ich habe eine wenig mit Yast experimentiert und muß wohl etwas verstellt haben was mir nach einem Neustart den grafischen Login verweigert. Es besteht nur die Möglichkeit als root zu arbeiten.
Kurz nach dem booten werde ich aufgefordert: "Give root password to login"
Danach kann ich KDE starten (startx). Allerdings kann ich nur als root arbeiten.
SuSE 8.1 KDE 3.1.4 Kernel 2.4.19

Hier ein paar Zeile während des bootens bis zur Passwortaufforderung.

Sending all processes the TERM signal
Sending all processes the KIll signal <-------------> schon seltsam bei'm Booten
INIT: Going single user
INIT: Sending processes the TERM signal
Give root password to login:


Vielleicht kann eine damit etwas anfangen denn der Bootvorgang ist ansich noch nicht beendet.

Fax

Michael

Re: KDM startet nicht mehr.

#2 Beitrag von Michael » 25. Jan 2004 20:00

Wie hast Du das denn hinbekommen?

Anscheinend geht das System beim Booten erst in einen höheren Runlevel, und am Ende wieder in den niedrigeren Singleuser Runlevel, der keinen grafischen Login hat und wo einige Dienste wieder abgeschaltet werden.

Also schau mal in Yast nach dem Runlevel, in den das System beim Booten gestartet werden soll.

rudifax

Re: KDM startet nicht mehr.

#3 Beitrag von rudifax » 27. Jan 2004 14:03

Alles wird gut
Habe im Runlevel versehentlich den Mehrbenutzerbetrieb mit XDM abschaltet.
Warum auch immer. Aber egal, es läuft alles wieder.
Danke für den Hinweis.

Fax

Antworten