Mehrere Zeilen vom Benutzer einlesen

Antworten
Nachricht
Autor
Ozi

Mehrere Zeilen vom Benutzer einlesen

#1 Beitrag von Ozi » 08. Apr 2001 18:42

Hi,

was ist zu tun, wenn man in Perl, respektive ShellScript, mehrere Zeilen vom Benutzer einlesen möchte.
Also, nach dem ersten Return soll noch nicht Schluss sein. Stattdessen könnte man bspw. ein spezielles Ende
Zeichen (vielleicht CTRL-C oder so ...) vereinbaren, nachdem dann die Eingabe zu Ende ist.

Wahrscheinlich ist das super einfach, aber ich hab gerade keine Idee <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Wilk.gif" border="0" align="middle">

cu

Oliver

ratte

Re: Mehrere Zeilen vom Benutzer einlesen

#2 Beitrag von ratte » 08. Apr 2001 23:05

@wasauchimmer=<STDIN>;

muss mit CTRL+D abgeschlossen werden.

Read the Perl-Workshop at this local site.

ratte

Ozi

Re: Mehrere Zeilen vom Benutzer einlesen

#3 Beitrag von Ozi » 09. Apr 2001 7:37

Hi,

danke, hab mir schon gedacht, das dass ziemlich einfach zu lösen war <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Wilk.gif" border="0" align="middle">

cu

oli

bakunin
Beiträge: 597
Registriert: 16. Aug 1999 6:44
Wohnort: Lorsch (Südhessen)
Kontaktdaten:

Re: Mehrere Zeilen vom Benutzer einlesen

#4 Beitrag von bakunin » 09. Apr 2001 13:04

Hi!

Und in der Bash macht man es so:

nr=0; while read ein_array[$nr]; do nr=$(($nr + 1)); done

Dann kann man damit arbeiten:

echo "Erste Zeile: ${ein_array[0]}"

Auch hier wird das Einlesen per Strg+D (aka EOF) beendet.

Cheers,
Wolfgang

Antworten