Zeit gesucht

Antworten
Nachricht
Autor
bakunin
Beiträge: 597
Registriert: 16. Aug 1999 6:44
Wohnort: Lorsch (Südhessen)
Kontaktdaten:

Zeit gesucht

#1 Beitrag von bakunin » 08. Aug 2002 21:21

Hi!

Hat jemand etwas Zeit übrig? Ich könnte welche brauchen. Wenigstens so 4 zusätzliche Stunden pro Tag. Ich bin bereit, fast jeden Preis zu zahlen. Angebote bitte hier posten.

Cheers,
GNU/Wolfgang

marc
Beiträge: 444
Registriert: 20. Apr 2001 23:31
Wohnort: Arnsberg

Re: Zeit gesucht

#2 Beitrag von marc » 08. Aug 2002 21:46

Nabend.

Wenn Du ein Angebot gefunden hast, dann sag Bescheid.
Vielleicht kriegt man Rabatt bei Sammelbestellungen.

Gruß
Marc

bakunin
Beiträge: 597
Registriert: 16. Aug 1999 6:44
Wohnort: Lorsch (Südhessen)
Kontaktdaten:

Re: Zeit gesucht

#3 Beitrag von bakunin » 08. Aug 2002 22:24

Hi Marc!

Also wenn jemand so viel Zeit anbieten kann, dass es für *uns beide* langt, dann würde mich das ehrlich gesagt hinsichtlich der Qualität der Zeit doch sehr skeptisch machen. Ich will ja in der Zeit auch etwas Produktives tun können.

Cheers,
GNU/Wolfgang

marc
Beiträge: 444
Registriert: 20. Apr 2001 23:31
Wohnort: Arnsberg

Re: Zeit gesucht

#4 Beitrag von marc » 09. Aug 2002 0:33

Moin.

Bei Zeit kommt's doch nur auf die Menge an. Was man dann daraus macht, ist doch einem selber überlassen.

Ich hab eben mal bei Ebay gesucht, aber da will auch keiner seine Zeit loswerden...
Eigentlich ist das doch eine riesige Marktlücke. "Jetzt neu: Zeit im Doppelpack. 2 Stunden zum Preis von einer. Handlich verpackt in biologisch abbaubaren Tuben."
Ich verstehe gar nicht, warum es das noch nicht gibt. Das dürfte doch weggehen wie warme Semmeln. :D

Gruß
Marc

marc
Beiträge: 444
Registriert: 20. Apr 2001 23:31
Wohnort: Arnsberg

Re: Zeit gesucht

#5 Beitrag von marc » 09. Aug 2002 2:54

Moin.

Hab gerade mal ein bißchen das Web durschstöbert:
<!--http--><a href="http://www.zeitzuleben.de/inhalte/be/ar ... 1_was.html" target="_blank">www.zeitzuleben.de/inhalte/be/arbeitsme ... ><!--url-->
<!--http--><a href="http://www.stepstone.de/tips/content/st ... ement.html" target="_blank">www.stepstone.de/tips/content/stepstone ... ><!--url-->
<!--http--><a href="http://www.wolfkeeper.uklinux.net/FUTURe/" target="_blank">www.wolfkeeper.uklinux.net/FUTURe</a><!--url-->
Vielleicht bringt's ja was.

Gruß
Marc

bakunin
Beiträge: 597
Registriert: 16. Aug 1999 6:44
Wohnort: Lorsch (Südhessen)
Kontaktdaten:

Re: Zeit gesucht

#6 Beitrag von bakunin » 09. Aug 2002 18:52

Hi Marc!

Mal zur Abwechselung ernsthaft:

Dieser ganze Zeitplanungskram scheint für mich nicht geeignet zu sein, denn ich habe fast keine Aufgaben, die ich erledige und dann abhaken kann. Meine Aufgaben sind wesentlich umfangreicher, und meist nicht besonders gut in Unterbereiche unterteilbar.

Und dass diese ganzen Texte mit Marketing-Blabla der schlimmsten Sorte beginnen macht mich sowiso sehr skeptisch. (Zitat: "Work-Life-Balance ist hier die Zauberformel, mit einem gleichermaßen erfüllten Berufs- wie Privatleben schaffen Sie optimale Bedingungen für dauerhafte Leistungsfähigkeit.")

Cheers,
GNU/Wolfgang

marc
Beiträge: 444
Registriert: 20. Apr 2001 23:31
Wohnort: Arnsberg

Re: Zeit gesucht

#7 Beitrag von marc » 09. Aug 2002 20:02

Nabend.

Ich mach mir ehrlichgesagt schon etwas länger Gedanken darum, wie ich meine Zeit effektiver einteilen kann.
Gerade im letzten Semester ist es mir wieder relativ deutlich geworden, daß ich meine Zeit zum Teil mit Nebensächlichkeiten vertrödele, die eigentlich nicht so wichtig sind. Das macht sich dann natürlich erst hinterher bemerkbar, aber man hat ja 3 Versuche bei den Klausuren. ;)
In solchen Fällen wäre eine gewisse Planung des Tagesablaufs mit Sicherheit hilfreich.

Allerdings steht da noch ein anderes Problem dazwischen, dem ich versuche mit <!--http--><a href="http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3593369222/" target="_blank">dieser Lektüre</a><!--url--> Herr zu werden. Bis ich das nicht geschafft habe, bringt mir wahrscheinlich auch eine bessere Zeitplanung nichts. <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Wilk.gif" border="0" align="middle">

Gruß
Marc

Antworten