Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 19. Dez 2018 1:07

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SuSE 9.0 Fritz!DSL SL USB
BeitragVerfasst: 07. Feb 2004 15:53 
hab es nach anleitung von AVM und Handbuch versucht doch bekomm es nicht hin
"fcdslslusb_suse9_0_03_11_04_.gz" hab die datei schon mehrmals neu runtergeladen
und versucht doch satz mit X
entpacken konnte ich es doch der rest nur bömische dörfer für mich


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SuSE 9.0 Fritz!DSL SL USB
BeitragVerfasst: 07. Feb 2004 16:16 
Offline

Registriert: 04. Apr 2001 19:01
Beiträge: 112
Wohnort: Hildesheim
Hallo!
Ich nehme an, Du benutzt Suse 9.0. Da brauchst Du die Karte eigentlich nur über Yast einrichten, weil die 9.0 die dsl-Treiber für die Fritzkarte schon mit dabei hat. Ich habe zwar die FritzCard DSL, aber es sollte auch mit Deiner SL USB funktionieren.
Viel Erfolg!
Gruß Martin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SuSE 9.0 Fritz!DSL SL USB
BeitragVerfasst: 07. Feb 2004 16:42 
hab ich schon probiert doch es läuft nicht mit dem treiber <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Sad.gif" border="0" align="middle">
hab es mit Yast, KPackage und Konsole(Systemverwaltungs-Modus) versucht bekomm nur
die meldung datei oder Pfad nicht gefunden obwohl ich mit sicherheit den pfad richtig
angegeben hab, hab auch versucht die datei make.... in die konsole zu hiehen doch da findet er sie auch nicht
bin nur noch am probieren
möchte wissen warum AVM den doofen treiber nicht als rpm zum dwonload anbietet!!!!
dann hätte man den scheiß, als anfänger nicht!!!
ihr Kwatch lässt sich ja auch trotz tar.gz gut entpacken und instalieren nur fcdslslusb nicht


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SuSE 9.0 Fritz!DSL SL USB
BeitragVerfasst: 07. Feb 2004 18:37 
Offline

Registriert: 04. Apr 2001 19:01
Beiträge: 112
Wohnort: Hildesheim
Hallo!
Wird die Karte denn überhaupt von Yast erkannt? Wenn ja, muss man auch die ISDN-Treiber mit installieren, auch wenn man kein ISDN hat. Such mal in Yast nach fcdsl, capi, capifs, kernelcapi und capiutil, die müssen alle installiert sein. Dann nochmal von Yast die Karte suchen lassen.
Vielleicht hilft Dir auch folgender Artikel weiter:
http://portal.suse.com/sdb/de/2002/07/t ... z_dsl.html
Es gibt auch noch die Seite www.adsl4linux.de. Vielleicht findest Du dort etwas, was Dir weiterhilft.
Viel Erfolg weiterhin!
Gruß Martin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SuSE 9.0 Fritz!DSL SL USB
BeitragVerfasst: 08. Feb 2004 4:14 
Danke Martin, ich versuch mein Glück mal<img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SuSE 9.0 Fritz!DSL SL USB
BeitragVerfasst: 09. Feb 2004 20:11 
Hallo,
habs geschaft fcdslslusb zu instalieren doch es erkennt mir das dslmodem
noch immer nicht<img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Sad.gif" border="0" align="middle">
wenn ich lsmod ausführe bekomm ich die fehlermeldung capitreiber fehlt,
ist aber instaliert!
außerdem fehlt i4l_base/i4l_isdnlog/capifs/kernelcapi/capiutil
bekomm das weder per online update noch auf den seiten die ich bis jetzt gefunden hab
Gruß Henry


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SuSE 9.0 Fritz!DSL SL USB
BeitragVerfasst: 10. Feb 2004 10:24 
Offline

Registriert: 04. Apr 2001 19:01
Beiträge: 112
Wohnort: Hildesheim
Hallo Henry!
Gib mal in der Suchmaske von Yast die Begriffe "capi" und "isdn" ein. Dann bekommst Du einige Pakete angezeigt, die damit zutun haben.
Zumindest ist es bei der Prof.-Version so, vielleicht benutzt Du ja die Pers.-Version, und da weiss ich nicht, ob die Pakete alle mit dabei sind. Du kannst sie aber dann von einem Server runterladen, z.B. ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/Su ... RPMS.base/
Viel Erfolg!
Gruß Martin


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SuSE 9.0 Fritz!DSL SL USB
BeitragVerfasst: 08. Mär 2004 14:08 
Hallo Martin,
Hab dem drama ein ende gemacht und mir ne andere DSL carte geholt <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">
warum ab mühen wenns anders auch geht

Gruß Henry


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SuSE 9.0 Fritz!DSL SL USB
BeitragVerfasst: 13. Mär 2004 1:32 
Hm,

und Deine alte DSL Karte die Du nun nicht mehr brauchst...? :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SuSE 9.0 Fritz!DSL SL USB
BeitragVerfasst: 14. Mär 2004 2:22 
Hm,

da gibt es auch andere Erfahrungen:

<!--http--><a href="http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=6171" target="_blank">Bericht: Fritz!Card DSL SL auf Suse 9.0</a><!--url-->


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de