Hab ein Problem mit meinem Brenner

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Marcel der Linuxer
Beiträge: 208
Registriert: 05. Jan 2005 17:57
Wohnort: Loxstedt-Düring
Kontaktdaten:

Hab ein Problem mit meinem Brenner

#1 Beitrag von Marcel der Linuxer » 01. Mai 2005 13:43

Hallo liebe Linuxer!
Ich hab da ein Problem mit meinem Brenner, ist ein Lite-On LTR 52246S, jedenfalls läuft der unter Linux nicht.
Mit Windoof geht der einwandfrei, was soll ich tun?
Hab schon bei Yast unter "Hardware" und CD-ROM-Laufwerke geguckt, da ist alles ordnungsgemäß mit Mountpoint usw. eingetragen.
Ach ja, hab SuSE 8.2.
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!

Benutzeravatar
Marcel der Linuxer
Beiträge: 208
Registriert: 05. Jan 2005 17:57
Wohnort: Loxstedt-Düring
Kontaktdaten:

Ach ja

#2 Beitrag von Marcel der Linuxer » 01. Mai 2005 13:46

Also, noch eine Ergänzung:
Ich hab den Brenner vor kurzem gekauft und eingebaut.
Außerdem liest der allgemein unter Linux kein CD´s ein.
Es erscheint immer "Konnte den Superblock nicht lesen"
Probleme mit Windows? Re boot...
Probleme mit Linux? Be root!

chlor

#3 Beitrag von chlor » 01. Mai 2005 17:32

kannst du dir doppelposts bitte einsparen!
viewtopic.php?t=1028507&sid=3c607d90f50 ... bf1cee852c
deine fragen sind nicht wichtiger, als andere auch und bei hardware bist du schon ganz richtig. als "Linuxer" solltest du das eigentlich wissen.

Benutzeravatar
Lateralus
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1238
Registriert: 05. Mai 2004 7:35

#4 Beitrag von Lateralus » 01. Mai 2005 17:44

Was sagt denn ein

Code: Alles auswählen

ls /dev/sr*
und

Code: Alles auswählen

cdrecord -scanbus

chlor

#5 Beitrag von chlor » 01. Mai 2005 18:18

naja,dann sind doppelposts jetzt wohl doch ok. also mach weiter so marcel, kriegst du antworten in stereo.
ich glaub, ich hab echt keine lust mehr.

Benutzeravatar
Lateralus
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1238
Registriert: 05. Mai 2004 7:35

#6 Beitrag von Lateralus » 01. Mai 2005 18:25

Ich schlage vor, dass wir diesen Thread hier weiterverfolgen und den anderen löschen lassen. Der hier hat mehr Inhalt...

Antworten