scsi controller - Welcher?

Antworten
Nachricht
Autor
hanghuhn

scsi controller - Welcher?

#1 Beitrag von hanghuhn » 30. Apr 2005 19:32

hi Leute

Ich habe mir gerade einen SCSI Filmscanner gekauft. Mein PC hat aber bis jetzt noch keine SCSI Geräte an Bord.
Ich würde mir aber gerne gleich einen Controler kaufen, der auch unter Linux problemlos läuft. Habe so schon genug zu basteln gehabt ;-)
Ich habe auch mal was über Adapter gelesen, die man an einen USB port einstecken kann. Weiß zufällig jemand wie es um die unter Linux bestellt ist?
Auf der Linux USB Seite steht nur der von Adaptec, und der wird als nicht unterstützt angegeben.
vielen Dank

Benutzeravatar
jochen
prolinux-forum-admin
Beiträge: 699
Registriert: 14. Jan 2000 15:37
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von jochen » 01. Mai 2005 11:28

Hi,

vorneweg: Zu USB-SCSI-Adaptern kann ich Dir gar nichts sagen.

Ansonsten habe ich mit SCSI-Karten mit LSI/Symbios-Chips gute Erfahrungen gemacht. Im Einsatz habe ich hier bei mir 2 Tekram DC390F mit Chip 53c875, die hervorragend unterstützt werden (Treiber ncr53c8xx, sym53c8xx oder sym53c8xx_2). Aber pass gerade bei Tekram auf: Die DC-395x-Serie beispielsweise benutzt ganz eigene Tekram-Chips, die zumindest früher nicht gut unterstützt wurden! (Wie es da heute aussieht, weiss ich nicht.)

Auch die alten Adaptec 2940U/UW-Controller haben bei mir immer einwandfrei funktioniert (Treiber aic7xxx).

Beide Controller solltest Du bei EBay für wenig Geld hinterhergeschmissen bekommen können.

Jochen
Die grösste Lüge der EDV? "Mal eben..."

hanghuhn

danke

#3 Beitrag von hanghuhn » 02. Mai 2005 20:05

Danke dir jochen!

habe soeben eine tekram dc390 ersteigert.

gruß andre

Antworten