kein bild bei linus suse 10.1

Forum für Leute, die von anderen Systemen auf Linux gewechselt haben oder den Umstieg planen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ssimsek
Beiträge: 8
Registriert: 01. Okt 2006 11:32

kein bild bei linus suse 10.1

#1 Beitrag von ssimsek » 19. Okt 2006 20:45

ich habe heute in der früh in der firma
auf mein 2ten rechner linux suse 10.1 installiert
.hört sich super an ist auch super
nur das blöde an der geschichte is das ich zuhause kein bild habe..
ich habe audio (ich höre das linux startet) aber kein bild kann mir mal da wer helfen??

danke sehrrrrr

Euklid
Beiträge: 125
Registriert: 17. Sep 2006 15:39

#2 Beitrag von Euklid » 20. Okt 2006 15:24

Bist du sicher, dass es kein Hardware-Defekt ist?

Benutzeravatar
ssimsek
Beiträge: 8
Registriert: 01. Okt 2006 11:32

#3 Beitrag von ssimsek » 20. Okt 2006 16:51

bin mir sicher weil
1) ich ken bild nachm "willkommen" fenster habe..
also nach dem blauen fenster(wo suse ladet )
verschwindet das bild..
2) ich habe auch windoofs auf der platte und windoofs hat bild

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3575
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#4 Beitrag von Janka » 20. Okt 2006 19:58

Benutzt du einen Flachbildschirm? In dem Fall könnte es sein, dass eine zu hohe Bildwiederholrate eingestellt ist. Wechsle auf eine Textkonsole [Strg+Alt+F1], melde dich als root an, starte auf der Kommandozeile "yast", gehe dort auf Hardware->Grafikkarte und Monitor, und stelle dort die Bildschirmmodi neu ein. Die meisten TFT-Monitor funktionieren gut mit 60Hz, einige brauchen 75Hz, um keine Streifen anzuzeigen.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Benutzeravatar
ssimsek
Beiträge: 8
Registriert: 01. Okt 2006 11:32

#5 Beitrag von ssimsek » 20. Okt 2006 20:16

ne ist ein röhrenmonitor
aber mit yast werde ich mal die auflösung runtersetzen

Antworten