Perfomance

Antworten
Nachricht
Autor
Knut K.

Perfomance

#1 Beitrag von Knut K. » 14. Aug 2013 9:18

Hallo,

gibt es es irgendwo etwas Niedergeschriebenes oder persönliche Erfahrungen bezüglich des Performance-Vergleiches unterschiedlicher Betriebssystem, wie Linux-Solaris-BSD?

So soll Solaris in manchen Anwendungen, besonders bei Software welche mehrere Prozessoren unterstützen, wesentlich performanter (zwischen50%-200%) sein als Linux. Auf ein und demselben x86-64-Blech.
Anwendungen wie Mailserver oder MySQL-Datenbanken.

Gibt es Vergleiche mit BSD?

LG Knut

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3573
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 14. Aug 2013 11:48

Vergiss OS-Benchmarks. Damit wird kaum das OS oder gar die Hardware getestet, sondern vielmehr die Fähigkeit der darauf laufenden Software, das OS richtig zu bedienen. Es macht z.B. einen großen Unterschied in der Geschwindigkeit, ob man bei großen Filedescriptor-Sets poll() oder epoll() benutzt. Ein POSIX-plattformübergreifendes Programm kann aber epoll() gar nicht benutzen, weil das ein Linux-only-API ist. Folglich müsste man dieses Programm also entweder in einer speziellen epoll()-Version testen, oder aber man verwendet die "fits all"-Version, die das poll()-API benutzt, das unter Linux gar nicht darauf ausgelegt ist, besonders schnell zu sein - gibt ja epoll().

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten