Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Nicht ausfuehrbar

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rudi
Gast





BeitragVerfasst am: 19. März 2002 14:15   Titel: Nicht ausfuehrbar

Hi Leute

Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen. Ich verwende Redhat Linux 7.1 und immer wenn ich
ein cpp file mit "g++ datei.cpp -o datei" komiliere und danach "datei" aufrufe, kommt die Fehlermeldung
"command not found". Weiß wer von euch woran das liegen kann und wie ich die Datei ausführen kann?

mfg Rudi
 

lotharb



Anmeldungsdatum: 10.02.2002
Beiträge: 411
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

BeitragVerfasst am: 19. März 2002 14:56   Titel: Re: Nicht ausfuehrbar

Hallo Rudi

Wenn dein System die Datei datei nicht finden kann, dann gehe doch mal in das Verzeichnis, wo sie steht, und versuche dein Glück mit ./datei . Oder du gibst gleich den vollen Pfadnamen an.

Dass die execute-Permission gesetzt sein muss, ist eh' klar. Aber das hat eigentlich nichts mit dem "Nichtfinden" zu tun.

Frohes Schaffen
Lothar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Rudi
Gast





BeitragVerfasst am: 19. März 2002 16:11   Titel: Re: Nicht ausfuehrbar

Hi Lothar

Ich bin eigentlich immer in dem Verzeichnis, in dem sich die Datei befindet. Vielleicht liegt es wirklich an der execute-Permission.
Wie kann ich die setzen? Doch normalerweise wird die doch schon standardmaeßig gesetzt?

mfg Rudi
 

lotharb



Anmeldungsdatum: 10.02.2002
Beiträge: 411
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

BeitragVerfasst am: 19. März 2002 17:02   Titel: Re: Nicht ausfuehrbar

Hallo Rudi

1. Welche Zugriffsrechte für deine Datei datei bestehen, findest du heraus mittels

ls -la datei

Es müsste dann eine Zeile kommen, die beginnt mit

-rwx...

Wenn das x fehlt, dann setze es mit

chmod u+x datei

2. Ich glaube aber immer noch, dass "nicht finden" etwas anderes ist als "nicht ausführen können". Versuche doch mal

which datei

dann siehst du, was dein System unter datei findet (oder eben nicht!).

3. Eine andere Möglichkeit könnte in

locate datei

bestehen. Auf diese Weise erfährst du, wo die Zeichenkette datei überall in deinem System vorhanden ist.

Viel Glück
Lothar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy