Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
speicherrervierung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rübezahl
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jun 2002 20:00   Titel: speicherrervierung

Hi!
Ich arbeite mich gerade in C ein. Da ich von
Perl b.z.w. Python komme, bin ich es nicht gewohnt
Speicher zu reservieren und frei zu
geben. Deshalb eine prinzipielle Frage:
Angenommen ich programiere einen Editor, dann
weis ich doch nicht wie lang der Text ist der
irgendwann mal eingegeben wir. Heist das ich
muss stendig prüffen wieviel Speicher habe
ich noch und wie viel könnte der User noch
schreiben wollen. Sprich wie groß ist der
nächste Buffer der eingelessen wird.
Und bei GTK+. Muss ich mich da auch um den
Speicherbedarf der Biblotek kümmern?

Noch einen schönen Sonntag
Rübezahl
 

abto



Anmeldungsdatum: 30.03.2002
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 18. Jun 2002 22:54   Titel: Re: speicherrervierung

> Angenommen ich programiere einen Editor, dann
> weis ich doch nicht wie lang der Text ist der
> irgendwann mal eingegeben wir. Heist das ich
> muss stendig prüffen wieviel Speicher habe
> ich noch und wie viel könnte der User noch
> schreiben wollen. Sprich wie groß ist der
> nächste Buffer der eingelessen wird.
Du musst einfach festlegen wie groß der anfängliche Speicherblock ist; stellst du dann fest das der Speicherbereich voll ist musst Du den Speicherblock entweder vergrößern, oder über eine verkette Liste einen weiteren Block anhängen.

In C++ gibt es noch die Möglichkeit den Datentyp "string" zu benutzen, der sich selbst um seinen Speicherbedarf kümmert.

Gruß
Oliver
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy