Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
suche einfaches Programm (string zu array)

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anfänger
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jul 2002 17:56   Titel: suche einfaches Programm (string zu array)

hallo

ich habe einen string definiert (char test[] = "abcdefghij"Wink
wie kann ich das nun so umwandeln, dass zum Beispiel test == "a" ist, test == "c" usw.
Hintergrund ist der, daß ich etwas mit arays spielen möchte, damit ich das Ganze besser verstehe.
Gibt es irgendwo im Netz eine Seite, auf der einfach Quellen zu finden sind, so dass sie jeder anfänger zum experimentieren nutzen kann ?
Irgendwie tue ich mich mit dem Thema nocht etwas schwer.

mfg und danke
 

Chris
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jul 2002 18:57   Titel: Re: suche einfaches Programm (string zu array)

Hi....möchtest Du strings vergleichen? Dann musst du mit Stringcompare arbeiten. Syntax: strcmp. Je nach dem, ob eine Übereinstimmung vorliegt oder nicht, wird dir "1" oder "0" zurückgeliefert. Lohnt sich somit das ganze in ne IF- Klausel zu packen:

BSP:

if (strcmp (v, s) > 0)
{
}
else
{
}
v und s sind beides Strings.

Wenn du zwischen zwei Strings etwas kopieren möchtest, musst du dann "stpcpy" nutze, also Stringcopy.
Bsp:

stpcpy (temp, Z); Der Wert vom Array Z würde in die variable temp kopiert.

Du musst aber für strcpy und strcmp die Bibliothek string.h einbinden, also #include <string.h>

Wenn Du in deinem Feld "test[]" werte nacheinander einfügen willst, dann empfehle ich dir als simpelste Lösung eine for-Schleife mit einer Laufvariable. Wenn dein Feld "test" 20 Zeilen hat, dann kannst Du das feld wie folgt füllen:

for(int i=0; i<20; i++)
{
printf("Wert eingeben :
");
scanf("&s", test); // anfang eines Strings ist schon eine Adresse, deshalb musst du
} kein "&test" schreiben;


Die for-Schleife rattert alle feldpositionen von i=0 bis i=19 durch und legt dort deine eingegebenen Wert ab;

Eine Seite die ich dir empfehlen kann ist www.pronix.de Dort findest Du zu allem möglichen Erläuterungen und Programme. So long!

Ich hoffe ich konnt Dir helfen! Ciao
 

Sascha Müller
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2002 17:40   Titel: Re: suche einfaches Programm (string zu array)

Offenbar hat das Skript ein paar Zeilen verschluckt.

Die Antwort ist einfach: Du musst überhaupt nichts tun. Wenn Du einen String so definierst, wie du geschrieben hast, IST er ein Array. Achte aber darauf, dass das erste Element eines Arrays mit 0 referenziert wird, nicht mit 1.

Wenn Du also einen String so definierst, wie Du geschrieben hast, dann gilt:
code:
test[0]=='a', test=='c'


(Achte hierbei auch auf die einfachen Anführungszeichen, da es sich ja um einzelne char-Werte handelt und nicht um komplette Strings!)
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy