Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
konsolenhoehe und breite auslesen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Sep 2002 21:51   Titel: konsolenhoehe und breite auslesen

Hallo!

Habe folgendes Problem: Ich möchte einen kleinen Texteditor auf konsolenbasis schreiben (C/C++). Nun benutze ich framebuffers, um höhere Texauflösungen zu ermöglichen. Da der Editor sich aber von der Größe her anpassen soll, möchte ich beim init-Vorgang auslesen wie groß das zur Verfügung stehende Textareal ist. Er soll dann entsprechende maximal-Begrenzungen haben...

Habe mir mal den Code vom Lynx etwas angesehen, bin aber net so richtig schlau draus geworden, wie die das gemacht haben. Fand da nur z.B. r=SLtt_Screen_Rows zum einlesen und das wars.

Ich will übrigens nicht die ncurses.h hernehmen! Das ganze soll ohne diese Library auskommen.

Einer meiner Gedankengänge war, daß das /proc - System vielleicht Aufschluß geben könnte, war aber auch nicht der Fall... (oder???)


--

Have a nice day...
} Albert
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 18. Sep 2002 11:50   Titel: Re: konsolenhoehe und breite auslesen

Hi!

Ich weiß nicht, wie es geht, aber vermutlich über ioctls. Die sind notfalls in den Kernel-Sourcen zu finden, oder in den ncurses-Sourcen.

Außerdem solltest du das Signal SIGWINCH abfangen. Das wird gesendet, wenn sich die Konsolengröße ändert. Dann solltest du das Editor-Layout korrekt neu berechnen.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Sep 2002 17:52   Titel: Re: konsolenhoehe und breite auslesen

Danke hjb!

werd mir mal ncurses vornehmen...

habe leider gottes so gut wie keine unterlagen über unix-programmierung. Ist halt doch immer besser, wenn man nicht nur irgendwelche header - Dateien/c-code zur Verfügung hat sondern auch entsprechende Manuskripte. für die standard-libs von c und c++ besitze ich von markt und technik ein referenzwerk.
Falls du wissen solltest, wo ich unterlagen über unix-systemprogrammierung finden kann, gib mir doch bitte bescheid...(vorzugsweise html...)

nochmals vielen dank!

Albert
 

Sascha Müller
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Sep 2002 16:48   Titel: Re: konsolenhoehe und breite auslesen

Ich weiss jetzt nicht genau, was Du mit Systemprogrammierung meinst, aber die meisten Libraries sind besser dokumentiert als man denkt. Es ist nur teilweise etwas schwierig, die Dokumentationen zu finden.

Was Du Dir auf jeden Fall mal ansehen solltest, ist das GNU C Library Manual unter http://www.gnu.org/manual/glibc-2.2.5/ - die glibc ist integraler Bestandteil jedes Linux-Systems und auch einiger anderer Unixe.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy