Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
compilieren und anschließend programm testen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
spaceshark
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Okt 2002 22:15   Titel: compilieren und anschließend programm testen

Hallo!

Ehrlich gesagt bin ich noch ziemlicher Anfänger in Sachen Linux.

Ich habe nun einen Sourcecode (C-Datei), diesen möchte ich kompilieren und danach das Programm starten. Doch, wie mach ich das?? Wie lautet der Befehl um die Datei zu kompilieren/ starten?

Bitte um Hilfe- Dringend

MfG

spaceshark
 

boris
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Okt 2002 22:58   Titel: Re: compilieren und anschließend programm testenhi

hallo,

also normalerweise (hängt von einigen faktoren ab ) geht es mit :

gcc datei.c -o datei `gtk-config --cflags --libs`

wobei die datei nach -o für den dateinamen steht den du nach dem compilieren haben möchtest ( muss also nicht derselbe wie das programm.c haben ) wichtig ist dabei das die datei die du compilieren möchtest datei.c heisst. so , nach dem compilieren startest du das programm dann mit ./datei . alles , auch das compilieren , innerhalb des verzeichnisses in dem die datei bzw. die source-datei.c steht.

damit müsste es laufen.

gruss

boris
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy