Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
problem

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alex
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Feb 2004 22:16   Titel: problem

hi,
ich habe ein problem. nachdem ich ein kleines c-programm programmiert habe und es auch durch den compiler geschickt habe lässt sich das programm nicht öffnen.
ich nutze die neuste version von linux.
es wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.
mfg alex
 

uljanow
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Feb 2004 0:33   Titel: Re: problem

mit öffnen meinst du wohl "starten"?
wenn das binary erzeugt worden ist, mal angenommen es heisse a.out, dann musst du auf der konsole eingeben "./a.out"

> ich nutze die neuste version von linux.

nämlich welche?
 

alex
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Feb 2004 17:58   Titel: Re: problem

danke, jetzt klappts.
ich nutze version 9.0
 

zz
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Feb 2004 20:55   Titel: Re: problem

Warum muss ich vorher "./" schreiben. Wenn das Programm
ausführbar ist, reicht da nicht nur der Name zum Programmaufruf?

MfG
 

Markus
Gast





BeitragVerfasst am: 01. März 2004 14:03   Titel: Re: problem

Nein reicht nicht, weil deine Datei "a.out" nicht
in einem Pfad der Variablen $PATH liegt, sodern warscheinlich
in deinem Home-Verzeichnis. Deshalb muß der Pfad halt
absolut angegeben weden.

SOSO, du hast die Version 9.0
von welcher Distribution den???
Naja egal
vg
Markus
 

Bz
Gast





BeitragVerfasst am: 03. März 2004 16:54   Titel: Re: problem

PATH=.:$PATH && export PATH

damit wird der Suchpfad auch auf das aktuelle Verzeichnis gesetzt.

jedoch Vorsicht:
Programme werden immer erst aus dem aktuellen Verzeichnis gestartet.
 

zz
Gast





BeitragVerfasst am: 05. März 2004 19:06   Titel: Re: problem

@Markus & Bz
Danke, man lernt halt nie aus.
(Hatte etwas an die Windowswelt gedacht)

MfG
 

Fizzlechen
Gast





BeitragVerfasst am: 06. März 2004 13:00   Titel: Re: problem

MAch ruhig, er isn noop. SuSE user ZZzzZZ
sobald man ein bisschen was von Linux versteht, wendet man sich eh von dem bunten scheiss ab.
daher sind wir einfach freundlich zu allen, die einfach Linux benutzten. Immerhin besser als UltraFUCK Winshit.

An dieser Stelle Debian rulez && supportet nie anfaenger. wir sind auch nicht als pro angefangen!
thx
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - C Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy