Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Hylafax

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stefan+Müller
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2000 20:12   Titel: Hylafax

Hallo!

Ich versuche schon seit zwei Wochen die Kombination Hylafax/SuSeFax
mit meinem
Betriebssystem (SuSe 6.3) zum laufen zu bringen.

Bei mir sieht das momentan so aus:
- Beide Programme laufen einwandfrei.
- Ich faxe aus StarOffice 5.1 auf den Anschluß der vom Paket
"faxprint"
eingerichte wurde.
- das ander Fax wird angewählt, es werden daten übertagen, dann passiert einige Zeit nichts, dann wird die Verbindugn mit der
Fahlermeldung: "REMOTE HANGUP: DTE to DCE data underflow (code 43)" abgebrochen.

Was habe ich falsch gemacht?

Achso ich habe ein ELSA Microlink 56k Pro


Vielen Dank

Stefan Müller
 

Andreas Runge
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jun 2000 15:22   Titel: Re: Hylafax

Hallo Stefan,
hast Du Dein Problem gelöst? Ich habe auch ein Elsa 56k-pro und bekomme es mit Linux 6.4 und HylaFax 4.1beta2-66 einfach nicht zum Laufen. Habe alles ausgetestet, auch die Elsa Config.modem-Datei für HylaFax. Das Modem spinnt nur. Meine e-mail: runge@ar-web.de Danke!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy