Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
fehlendes qnx4 modul

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sven
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jun 2000 12:55   Titel: fehlendes qnx4 modul

Hallo,

Ich möchte eine qnx4 Partition auf meiner HD mounten, allerdings unterstützt mein Kernel (2.2.12 von RedHat 6.1) dies nicht. Da ich noch nie einen Kernel kompiliert habe hab ich mir gedacht das ich einfach die entsprechende modul-datei in das Module-Verzeichnis kopiere. Jetzt stellt sich natürlich nur noch zwei fragen:

1. Wo kann man das entsprechende Modul downloaden?

2. Welche Dateien müssen angepasst werden, damit der Kernel dieses neue Modul auch findet?

Gruss

Sven
 

demon
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 24.11.1999
Beiträge: 389
Wohnort: Wörth am Rhein

BeitragVerfasst am: 02. Jun 2000 8:34   Titel: Re: fehlendes qnx4 modul

Hallo,

leider kommst Du an der neukompilierung des Kernels nicht vorbei...
Es ist auch nicht so schwer, wie es auf den ersten Blick aussehen wuerde. Also, keine Angst. Lese Dir am besten vor der Kompiierungen folgende Beschreibungen durch:

http://www.pro-linux.de/t_kernel/kernel22.html
http://www.pro-linux.de/t_kernel/kernelpanic.html

oder allgemeint Beschreibungen im Verzeichnis:

http://www.pro-linux.de/t_kernel/index.shtml

Wenn Du die Anmerunger der Artikel beherzigst, duerfte nichts schief gehen...
Viel glueck und vor allem Spass.

Gruss

demon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Sven
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jun 2000 16:02   Titel: Re: fehlendes qnx4 modul

Hi,

Ich wollte heute den Kernel neu kompelieren und hab mir dazu auch gleich die neueste version 2.2.15 downgeladen. Allerdings konnte ich nicht QNX4 als filesystem auswählen da es grau hinterlegt war. Ich habe es zwar nur mit make xconfig versucht. Aber ich glaube kaum das es mit anderen anders aussieht.

Ich weiss also immer noch nicht wie ich es schaffen soll QNX4 zu mounten.

Gruss Sven
 

Sven
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jun 2000 12:21   Titel: Re: fehlendes qnx4 modul

hi

Ich muss zugeben ich hatte vergessen Code maturity level options zu aktivieren. Allerdings bekomm ich jetzt eine die folgende Fehlermeldung wenn ich versuche eine qnx4 Partition zu mounten. Da ich aber zu diesem zeitpunkt nur 2 vfat Partitionen gemoundet hatte glaub ich kaum das ich zuviele gemountet habe. Vieleicht weiss ja einer von euch woran das liegt.

cu Sven

# mount -t qnx4 -o ro /dev/hda6 /mnt/qnx

QNX4 filesystem v0.2.2 registered.
qnx4: wrong fsid in boot sector.
mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/hda6, or too many mounted file systems
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy