Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Wo sind die Netscape und Linux Profis?

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
roman



Anmeldungsdatum: 03.06.2000
Beiträge: 4
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 03. Jun 2000 19:02   Titel: Wo sind die Netscape und Linux Profis?

Hi Leute!

Seit einiger Zeit versuche ich mein Netscape unter (Debian)Linux so zu konfigurieren, daß mehrere User auf das gleiche Bookmarkfile zugreifen (lesen, verändern, schreiben) können.

Mein erster Versuch war mit Links vom /home/user/.netscape Verzeichnis auf das entsprechende Bookmarkfile. Leider hat sich herausgestellt das Netscape beim Hinzufügen eines Bookmarks den symbolischen Link löscht und durch die Datei bookmarks.html einfach ersetzt! (Das ist ein Skandal, da Links beim Zugriff normalerweise vollständig transparent sein sollten, oder)

Weiters habe ich festgestellt das sich Netscape (immer dann wenn es ihm paßt) sich einfach Root-Rechte nimmt. Dies zeigt sich z.B. durch folgende Tatsache: Ändere ich den Besitzer&Gruppe von bookmarks.html auf Root, setzte nur für diesen Schreibrechte und für alle anderen User nur Leserechte so fügt Netscape automatisch auch für diese User Schreibrechte hinzu.

Besteht irgendwie die Möglichkeit Netscape zu sagen das das Bookmarkfile nicht unter /home/users/.netscape/bookmarks.html liegt. Wenn ja wie?

Kennt jemdand vielleicht eine andere Lösung?
Es wäre echt super wenn Ihr mir weiterhelfen könntet. DANKE bereits im voraus, tschau Roman!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

zwatz



Anmeldungsdatum: 19.04.2000
Beiträge: 144
Wohnort: OOE

BeitragVerfasst am: 03. Jun 2000 19:41   Titel: Re: Wo sind die Netscape und Linux Profis?

hi,
die Einstellungen nimmst du so vor:
$HOME/.netscape/preferences.js :

Zeile mit
user_pref("browser.bookmark_file", "/home/zwz/.netscape/bookmarks.html");

entsprechend abändern und dem bookmarkfile dann entsprechende Rechte vergeben.

Gruss
Thomas

Hinweis: in der Datei steht ganz oben "do not edit"
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Kai Lahmann
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jun 2000 21:03   Titel: Re: Wo sind die Netscape und Linux Profis?

Netscape macht was???????

Da heißt dann also auch, dass möglicherweise jedes Script root-Rechte hat!!!!

Das gleiche hab ich auch schon unter Windows NT gemerkt.
 

Roman
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jun 2000 21:20   Titel: Re: Wo sind die Netscape und Linux Profis?

Hallo Kai!

Ich habe es anfangs auch nicht glauben können! Am besten Du überzeugst Dich selbst auf folgende einfache Weise:
Entferne bei Deinem Bookmarkfile (bookmarks.html) die Schreibrechte.
Starte anschließend Netscape und füge ein neues Lesezeichen hinzu, beende Netscape
und schau Dir anschließend die Rechte von bookmarks.html an. Nun wirst Du (wahrscheinlich) verwundert feststellen, daß
es auf einmal ein gesetztes Schreibattribut besitzt!
 

slartibartfas



Anmeldungsdatum: 02.06.2000
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 03. Jun 2000 22:32   Titel: Re: Wo sind die Netscape und Linux Profis?

Nein Netscape hat keine root-Rechte. Jeder darf eine Datei in einem Verzeichnis löschen und mit egenen Rechten neu anlegen, solange er nur Schreibrechte für dieses Verzeichnis hat. Und genau das macht auch Netscape.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Roman
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Jun 2000 1:25   Titel: Re: Wo sind die Netscape und Linux Profis?

Hi, ich beziehe mich auf die letzte Meldung:
Netscape löscht eine Datei auf die es keine Schreibrechte hat. Es darf doch nicht sein, daß Netscape unter einem User XXX eine Datei (Besitzer: ROOT ; GRUPPE: ROOT ; nur Lese- und keine Schreibrechte!) löschen darf. Damit wären sämtliche Systemsicherheitsmaßnahmen völlig sinnlos, da Netscape sowieso fast alle Dateien löschen kann. Oder verstehe ich da etwas falsch?

MfG Roman!
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 04. Jun 2000 8:37   Titel: Re: Wo sind die Netscape und Linux Profis?

Hi,

> Das ist ein Skandal, da Links beim
> Zugriff normalerweise vollständig
> transparent sein sollten, oder

sind sie auch. Aber wenn Netscape das Bookmark-File löscht, bevor er es neu schreibt, hilft das alles nichts.

Und Netscape nimmt sich keine Superuser-Rechte, das kann er überhaupt nicht. Lernt erst mal UNIX verstehen, bevor ihr hier unqualifizierte Kommentare gebt.
(Windows NT ist wieder ein ganz anderer, pathologhischer, Fall).

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

roman



Anmeldungsdatum: 03.06.2000
Beiträge: 4
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 05. Jun 2000 21:54   Titel: Re: Wo sind die Netscape und Linux Profis?

Danke für den tollen Tip mit "preferences.js". Nach ich den Eintrag dort geändert habe funktioniert alles so wie ich mit gewünscht habe -> SUPER!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

odauter



Anmeldungsdatum: 17.04.2000
Beiträge: 460
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 19. Jun 2000 11:28   Titel: Re: Wo sind die Netscape und Linux Profis?

> Netscape löscht eine Datei auf die es keine Schreibrechte hat.
[...]
> Oder verstehe ich da etwas falsch?

Ich denke ja. Man braucht eben zum Löschen einer Datei nicht Schreibrechte auf die Datei selber, sondern auch das darüberliegende Verzeichnis. Die Rechte der Datei sind beim Löschen völlig irrelevant.
_________________
bye.olli
--
"Where's Oswald when we need him.."
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy