Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ncpfs

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
morenice
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Aug 1999 18:21   Titel: ncpfs

Hi!
Obwohl ich an einem Server mit Netware 3.0 hänge,
meine Karte (3COM 509b Combo ISA PnP) vom Kernel unterstützt wird,
und NCPFS mit YaST installiert wurde, funktioniert NICHTS.
Auch die Readme Anweisungen hab ich alle versucht!

Das ganze kann doch nicht so schwer sein, oder?
Ich kann mir übrigens noch gar nicht vorstellen, wie das
ganze dann überhaupt funktionieren soll....

Ich wäre über eine Alternative zu ncpfs wirklich froh!
Vielleicht gibts im Net irgendwo Tips?

Danke.
morenice
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 22. Aug 1999 21:28   Titel: Re: ncpfs

Hi.

Netware 3.0?? Gab es m.W. überhaupt nicht.

cat /proc/net/ipx* gibt Info, ob IPX richtig konfiguriert ist.

Wie das ganze funktioniert? Mit ncpmount mountet man ein Netzlaufwerk und kann dann auf die Daten zugreifen. Schau mal ins IPX-HOWTO.

Von Alternativen zu ncpfs habe ich schon gehört: nkfs und FENRIS. Zu beiden habe ich momentan keine nähere Info (habe derzeit keinen Netware-Server am Laufen).

Gruß,
hjb
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

morenice
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Aug 1999 19:38   Titel: Re: ncpfs

Sorry, natürlich Netware Version 3.12
Was meinst du mit dem Befehl
´cat /proc/net/ipx*´ (der Stern?) Ich hab im Kernel unter "Netzwerkeinstellungen" den Punkt "IPX Netzwerke" auf Y gestellt, glaube auch nicht, dass ich in dieser Bez. mehr brauche (?).
Mit ´ncpmount´ kann man mounten, steht zB. auch in /usr/man/whatis...(nur dass du nicht glaubst, ich poste einfach so zum Spaß) aber mit der Antwort "No Server found in find_conn_spec" kann ich logischerweise *g* nicht viel anfangen!

Über weitere Hilfe wäre ich wirklich SEHR dankbar!!

morenice
 

morenice
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Aug 1999 20:00   Titel: Re: ncpfs

tschuldige, ich hab das mit dem Stern leider erst jetzt verstanden!
also, wenn ich jetzt ´cat /proc/net/ip_fwnames´ eingebe, kommt folgendes:

input ACCEPT 1 0 17698 0 5237296
forward ACCEPT 1 0 0 0 0
output ACCEPT 1 0 17660 0 4881128

bei cat .. ip_masquerade:

Prc FromIP FPrt ToIP TPrt Masq Init-seq Delta PDelta Expires (free=40960, 40960, 40960)

Bei allen anderen ip_* kommt nichts, außer bei "ip_masq" -> Invalid Argument.

Ich bin natürlich weit davon entfernt, das alles zu interpretieren...

morenice
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 24. Aug 1999 1:15   Titel: Re: ncpfs

Hi,

nicht /proc/net/ip... sondern /proc/net/ipx... Netware Server benutzen nunmal IPX, nicht TCP/IP.

Gruß,
hjb
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

morenice
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Aug 1999 21:11   Titel: Re: ncpfs

hm.. Da ist nix mit IPX .. obwohl ich IPX-Unterstützung auf Y hab (auch komiliert).
Was tun?

Danke
morenice
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 25. Aug 1999 11:49   Titel: Re: ncpfs

Hi,

dann hast du den falschen Kernel am Laufen. /proc/net/ipx, /proc/net/ipx_interface und /proc/net/ipx_route müssen vorhanden sein, wenn IPX eingebaut oder als Modul geladen ist.

Gruß,
hjb
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy