Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
durchsichtiges Terminal

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
scout



Anmeldungsdatum: 21.08.1999
Beiträge: 31

BeitragVerfasst am: 26. Aug 1999 17:54   Titel: durchsichtiges Terminal

Hi Surprised)

wie kann ich unter mandrake ein terminal haben, dass durchsichtig ist und ich somit den hintergrund meines desktops sehe? ich habe das schon oft auf screenshots anderer gesehen, habs aber noch nie selbst herausgefunden.

Gruss - ScouT
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Samuel Kerschbaumer
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 1999 18:54   Titel: Re: durchsichtiges Terminal

Tut mir leid, aber das geht meines wissens nach nur mit KDE 2.0.

Da musst du dich noch bis vächstes jahr gedulden!


...Ciao
 

Andreas Niehoff
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 1999 20:01   Titel: Re: durchsichtiges Terminal

hi,

hah!!!

nix KDE2.0. Mit Eterm sollte das gehen.


Gruss,

Andreas
 

Bastard
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Aug 1999 20:55   Titel: Re: durchsichtiges Terminal

mit eterm, aterm, gnome-terminal ist das
schon lange moeglich !!!

kde sux, btw
 

mflaig



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 220
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 26. Aug 1999 21:07   Titel: Re: durchsichtiges Terminal

Schön aber das eterm und so laufen mit GTK !
Ich nutze kein GTK wenns nicht sein muß !
Leider bei Gimp !
Das GTK ist mir zu lahm
Bei GNOME kommt das Menü viel zu spät raus. Ausserdem kommen die Programme um gut 5 sek verzögert.
Ist nicht der Hit !
Bin daher für KDE. Das läuft auf meinem P2 233 richtig gut.
Und dass GNOME nicht richtig läuft war der Grund warum ich nicht unbedingt von GNUs Absichten bezütlich KDE übereinstimme !

Michael
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Andreas Niehoff
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Aug 1999 8:51   Titel: Re: durchsichtiges Terminal

da musst du irgendwas falsch machen...


Gruss,

Andreas
 

ScouT
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Aug 1999 12:42   Titel: Re: durchsichtiges Terminal

Danke für die zahlreichen Antworten Surprised)

Gruss - ScouT
 

Frank van Arkel
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 1999 17:27   Titel: Re: durchsichtiges Terminal

ist doch kein Problem!
zuerst einmal wtherm oder auch etherm runterladen.
danach zuersteinmal die WindowMaker
Libaries holen und installieren.
danach wterm oder etherm compelieren und schon kann man sehen was für ein hintergrund man hat.
 

tux



Anmeldungsdatum: 14.08.1999
Beiträge: 14
Wohnort: Nähe Hamburg

BeitragVerfasst am: 31. Aug 1999 13:02   Titel: Lahmes GNOME

Hallihallo,

möchte auch mal meinen Senf zu dem GNOME-Prob ablassen.
Bei mir zu Haus läufts richtig fix (iP133,64 MB), im Unterricht unerträglich lahm (Cyrix 166, 80 MB). Ich habs im Unterricht allerdings installiert, als noch 16 MB Ram im Rechner steckten. Doch selbst mit den 80 isses kaum besser.

*Wunder,Wunder* was kann da los sein.
Auf beiden Rechner läuft Mandrake 5.3 und Windowmaker 0.2 .
Werds vielleicht nochmal neu installieren, vermutlich wird der Rechner aber nächste Woche eh wieder von irgendnem Netzwerk-Kurs zerlegt.

Gruß, TUX
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy