Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
GNOME Meldung nervt...

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marius
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Sep 1999 22:15   Titel: GNOME Meldung nervt...

Hi !
Benutze seit neustem GNOME als Window manager. Allerdings nervt es, dass immer wenn man als ROOT eingeloggt ist und man den Datei Manager startet, GNOME dann eine Meldung von wegen "als Root eingeloggt... Schaden anrichten... blah..." bringt. Kann man das irgendwo abstellen ?

Vielen Dank im Vorraus !
 

Mike
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Sep 1999 23:04   Titel: Re: GNOME Meldung nervt...

ya, kann man abstellen indem man X *NICHT* als root startet...
das ist allgemein keine gute Idee.

wenn du auf einem xterm

´su root´ eingibst und das passwort, dann gmc eingibst, bekommst du die Fehlermeldung aber auch Smile, die kann man wirklich nicht abstellen.


btw, gnome != windowmanger
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy