Standardapp`s unter KDE

Gesperrt
Nachricht
Autor
Chief_B

Standardapp`s unter KDE

#1 Beitrag von Chief_B » 09. Sep 1999 15:19

Hallo Leute,

wie stelle ich bei KDE eine Standardanwendung
für bestimmte Dateitypen ein ? Ich möchte etwa *.mp3-Dateien immer mit dem Kmp3-Player öffnen.
Wie kann ich das festlegen ???

Besten Dank vorab

Euer Chief_B

Christian

Re: Standardapp`s unter KDE

#2 Beitrag von Christian » 09. Sep 1999 17:15

Du musst die Eigenschaften des entsprechenden Mimelinks in opt/kde/share/mimelnk/audio ändern. Im Verzeichnis mimelnk sind sind alle Dateizuordnungen nach Themen sortiert.

Beim Abspielen von mp3's ist der xmms(x11amp) uebrigens besser geeignet. Er verursacht eine geringere Systemlast.

Benutzeravatar
mflaig
Beiträge: 220
Registriert: 05. Aug 1999 12:02
Wohnort: Germany
Kontaktdaten:

Re: Standardapp`s unter KDE

#3 Beitrag von mflaig » 10. Sep 1999 7:19

Warum erzeugt x11amp weniger Systemlast ?
Der Kmp3 ist mit der amp Abspielbibliothek aufgebaut. Ausserdem hat der diese Flackeranzeige nicht. Also diese Aussage würde ich noch mal prüfen ... weils fast nicht sein kann <img src="http://www.pro-linux.de/Images/Wilk.gif" border="0" align="middle">
Aber ich kann mich ja irren.
Aber nicht was die Abspielbibliothek anegeht.
Die ist nämlich vom x11amp. Nur die oberfläche ist KDE Lib !!!

Chief_B

Re: Standardapp`s unter KDE

#4 Beitrag von Chief_B » 10. Sep 1999 8:54

Hallo Leute,

also erstmal vielen Dank für eure Hilfe.
Ja das mit den Mime-Types klappt irgendwie nicht.
Ich gehe also mit dem kfm in das Verzeichnis
/opt/kde/share/mimelnk/audio, dort existiert
eine Datei namens "x-mp3.kdelnk" . Klick ich diese an, geht eine box auf mit 3 Reitern "Allgemein", "Zugriffsrechte" und "Zuordnung" auf. Dort kann man bei "Zuordnung" unter "Standardanwendung" eine Liste
mit Anwendungen öffnen und eine von denen auswählen.
So weit so gut, das Problem ist nur, dass in dieser Liste kein "kmp3" zu finden ist, obwohl ich ihn installiert habe. Ich aber nicht verzagt, sondern den File "x-mp3.kdelnk" in einem Editor geöffnet und
siehe da, da steht eine Zeile "DefaultApp=" . Ich also hinter dem "=" ein "Kmp3" eingefügt und das Teil abgespeichert, und: Nix...
Sobald ich einen *.mp3 im kfm anklicke, geht der Dialog "Öffnen mit.." los. Die mp3`s kann ich nur direkt über den kmp3 abspielen. Das ist echt lästig.
Was mach ich noch falsch ?
Wer kann mir noch einen Tip geben ?

CU Euer chief_B

Steve

Re: Standardapp`s unter KDE

#5 Beitrag von Steve » 12. Sep 1999 18:50

Das mit den mimelnk Files ist ne komische Sache. Ich hab damit auch ein bisschen rumgespielt und es fertiggebracht, daß die meisten Grafikformate mit dem GIMP geöffent werden (mit Hilfe von DefaultApp).Aber wenn cih dies auch mit den MP3 Files versuche und die mit dem Xmms Player verknüfen will geht dies nicht. Keine Ahunug wieso. Wenn jemand irgendeine Idee hat bitte posten. So langsam verzweifle ich auch daran.

Gruß, Steve

Gesperrt